COCKTAILSTUNDE #12: HIBISKUS

Hibiscus rosa-sinensis L.

Hibiskus
ist die Blüte des Jahres 2022.

Auch als Eibisch bezeichnet, gehört Hibiskus zur Familie der Malven­gewächse. Mehrere Hundert Arten gedeihen haupt­sächlich in den sub­tropischen bis tropischen Gebieten der Erde. 

Hier in Thailand
sind die attraktiven, roten Blüten überall anzutreffen, sie säumen Grundstücke, erfreuen uns auch entlang mancher Strassen.

Bei den Blüten
der Art Hibiscus sabdariffa L. sind lediglich die fleischigen Blütenkelche tiefrot. Getrocknet werden diese unter der Bezeichnung Karkade oder Rosella gehandelt. Sie liefern eine angenehme Säure und eine attraktive Farbe.
Der eisgekühlte, gezuckerte Tee davon ist hier in den meisten Restaurants und Nudelküchen als «nam grajiiap» im Angebot.
Ich habe daraus einen Champagner-Cocktail zubereitet.

ROSELLA COCKTAIL

[CHAMPAGNER-COCKTAIL]
Der Rosella-Sirup reicht für 12–15 Cocktails

10 g getrocknete Karkade­blüten (= ca. 12 ganze Blüten­kelche)
2 Lorbeerblätter
1 Nelke

ca. 150 ml Wasser
_____
50 g Zucker

_____
1 TL (5 ml) Rosen­wasser

1 ROSELLA-SIRUP:
Blüten und Gewürze mit Wasser knapp bedecken, erhitzen, einmal kräftig aufkochen.
Vom Feuer nehmen, zugedeckt mindestens 30 Minuten ziehen lassen.

Blüten herausnehmen, leicht ausdrücken, zugedeckt beiseitelegen, Lorbeer und Nelke entsorgen.

Zucker zur Flüssigkeit geben, offen auf 70 g reduzieren. Dabeibleiben: zum Schluss geht das ganz schnell!
Zugedeckt auskühlen lassen.

Rosenwasser dazugeben, gut mischen und auch die beiseitegelegten Blüten wieder beigeben.

Kann bereits am Vortag vorbereitet werden!
Als Vorrat hält sich der Sirup im Kühlschrank ein paar Wochen.

Alle weiteren Zutaten gekühlt bereitstellen.

Pro Cocktail:
Cocktail- oder Weisswein­glas
1 TL (5 ml) Rosella-Sirup
150 ml Champagner, Sekt oder Prosecco (oder Weisswein und Soda 1:1)

1 Karkade­blüte (aus dem Sirup!)

2 ZUBEREITEN:
Sirup in ein Glas geben.
Mit Champagner auffüllen.
Eine Karkadeblüte dazugeben.

Alkoholfrei:
Mineralwasser oder moussierender Traubensaft statt Champagner verwenden!

Weitere Cocktails:
Basilikum-Martini (Cocktail)
Bourbon Ginger sour (Cocktail)
Cocktails mit Kokoswasser (klassisch, Coco-Mojito,  Piña con Coco, Coco-Matcha)
Cucumber Collins (Longdrink / Cooler)
Ginger Beer (Radler)
Himbeer-Cocktail oder Bowle
Ingwerlimonade (alkoholfreier Longdrink)
Jasmine Cocktail (Gin, Cointreau, Zitrone, Campari)
Mai Tai (Cooler)
Mandarinen-Fizz (Longdrink / Cooler)
Mojito (Longdrink / Cooler)
Pakwip Welcome Drink (Cream Cocktail)
Prosecco-Pomodoro (Champagner Cocktail)
Romanee (alkoholfreier Longdrink)
Tropical Punch (Longdrink / Cooler)
Wodka-Basilikum-Tonic (Longdrink / Cooler)
Wodka-Olivenöl-Martini (Cocktail)

Karkadeblüten
werden meistens Hagebutten- und Früchtetees für eine schöne rote Farbe beigefügt, sie können – vom Unterstützungsprojekt «Zukunft für Kinder auf Bali» – als Rosella-Tee hier bestellt werden.

4 Kommentare Gib deinen ab

  1. I bought candied hibiscus flowers recently, and apart from nibbling on them, I wasn’t sure what to do with them, so this came just in time! 🙂

    Gefällt 1 Person

    1. FEL!X sagt:

      Great! Sometimes the chance comes right on cue!
      Cheers, Felix 🍸

      Gefällt 1 Person

  2. Beinahe wäre mir dieser Cocktail bei dir entgangen….
    sehr schönes Rezept! Santé!

    Gefällt mir

    1. FEL!X sagt:

      Spritzig-herb! Cheers!

      Gefällt mir

Schreibe eine Antwort zu Bonjour Alsace Antwort abbrechen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

Diese Seite verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden..