PASTA-GRATIN MIT HUHN

Seelenfutter Gratins sind doch etwas ganz Besonderes: Eintöpfe im weitesten Sinn, man könnte sie mit familiär, gemütlich, nostalgisch umschreiben – oder eben SEELENFUTTER! Im englischen Sprachgebrauch werden Gerichte dieser Art längst als «Soulfood» oder «Comfort Food» bezeichnet. Einmal vorbereitet muss man sich kaum noch darum kümmern: die Fertigstellung liegt ganz einfach beim Ofen! PASTA-GRATIN MIT…

RAVIOLI: MIT KÜRBIS

Hier will ich lediglich das Rezept für die Ravioli-Füllung aufführen. Welche Möglichkeiten zum Füllen, Formen und Garen von Ravioli oder Mezzelune bestehen, ist im Beitrag «Ravioli Manufaktur» ganz genau beschrieben! KÜRBISFÜLLUNG FÜR RAVIOLI etwa 230 g Masse für 45 runde Ravioli von 5 cm ø [oder 24 Mezzelune von 8 cm ø] Einkaufsliste zum Ausdrucken…

ERINNERUNGEN: LIGURIEN | CINQUE TERRE | ITALIEN

Ligurien, Cinque Terre Herrlicher Küstenstreifen südöstlich von Genua. Köstlich die Küche dieser fünf Länder, beziehungsweise Ortschaften: Monterosso, Vernazza, Corniglia, Manarola und Riomaggiore. Und noch etwas südlicher: Porto Venere*. *it: «Venus-Hafen», venere: die Betonung liegt auf dem ersten e In Porto Venere bekamen wir in einer unscheinbaren Trattoria als «Primo», dem ersten Hauptgang, ein ebenfalls unscheinbares…

KARTOFFEL-«RISOTTO»

Eine etwas andere Kartoffelzubereitung als Beilage oder auch als Hauptgericht. Kleingewürfelte «normale» und Süsskartoffeln werden dabei ähnlich wie ein Risotto zubereitet. Im Vergleich zu normalen Kartoffeln sind Süsskartoffeln schneller gar, sie zerfallen etwas und liefern so eine gewisse Sämigkeit, wie bei einem Risotto. ZWEIERLEI KARTOFFELN NACH RISOTTO-ART 2 Portionen als Hauptgericht 4 Portionen als Beilage…

FENCHEL-SÜPPCHEN

Dieses Rezept habe ich bereits am 23.08.2014 publiziert. Es zählt für mich zu jenen Klassikern, die entstaubt gehören oder die ich einfach wieder mal in Erinnerung rufen möchte! Mein Beitrag zu Julias Event #entstaubteklassiker   «Mein» Fenchelsüppchen nenne ich es, denn es gibt natürlich verschiedene Möglichkeiten, aus leckerem Gemüse eine Suppe zuzubereiten. Nur: das Prinzip «Gemüse…

ENGLISH CHICKEN PIE

Pies sind die englische Version von Pasteten. Manchmal ganz von Teig umhüllt, oder auch nur damit bedeckt. Je nachdem werden sie im Wasserbad als Schüsselpasteten gegart, oder aber im Ofen gebacken. Neben den pikanten Pies gibt es auch unzählige süsse Varianten. Optisch kann man sie gut unterscheiden, denn die britische Tradition verlangt es, dass die…