COCKTAILSTUNDE #13: JASMINE

Andy «lieberlecker»
feiert am 24sten März Geburtstag: seinen 10ten!
Also nicht Andy selbst, er hat – wie auch ich – schon ein paar dieser Zehner-Meilensteine hinter sich.
Vielmehr ist es sein Blog, den Andy seit genau 10 Jahren mit «lieberlecker… als gar nichts essen»-Beiträgen füllt.

Zum Jubiläum
wünscht sich Andy, dass 10 seiner Lieblings Blogs an diesem Tag eines seiner Rezepte nachkochen und veröffentlichen. Quel honneur!

Die Auswahl
fällt nicht leicht, sind doch in 10 Jahren fast 1‘500 Beiträge zusammengekommen!
Angelacht haben mich die «Auberginen mit Chili und Limette» (die entsprechenden Zutaten habe ich alle im Garten!), als Kapern-Liebhaber natürlich auch der «Fisch mit frittierten Kapern», oder eine seiner wunderbaren Pavovas!
Entschieden habe ich mich aber dann doch für einen Cocktail, denn auf einen Geburtstag sollte man doch auch anstossen!

Angestossen
wurde hier in Blogger-Kreisen nämlich schon so einige Male:
wir sind sozusagen das Cocktail-Kleeblatt 🍀: Sabine «Bonjour Alsace», Andy «lieberlecker», Peter «Basler Dybli» (ohne Blog, sagt er könne hier nicht kommentieren, ruft lieber an!) und ich.
Wenn immer ein Cocktail gepostet wurde, haben wir uns stets – wenngleich auch lediglich virtuell! – zugeprostet!

Den Song «I feel good!» hat mir James Brown sozusagen in den Mund gelegt!

Chok dii! Cheers! Prosit!
Auf die nächsten 10 Jahre «lieberlecker», ich freue mich auf viele weitere leckere Beiträge – ich mag’s eben auch lieber lecker!

JASMINE COCKTAIL

[Cocktail]
für 1 Cocktail, kann beliebig vervielfacht werden!

Cocktailglas von ca. 100 ml

1 VORBEREITEN:
Glas in den Tiefkühler stellen.

1/2 unbehandelte Zitrone

Von der Zitronenschale mit dem Sparschäler einen langen Streifen fein abziehen, zum Garnieren nach Belieben verknüpfen.
Saft auspressen.

4 cl Gin
1 cl Cointreau (Orangenlikör)
2 cl Zitronensaft (von oben!)
0,5 cl (= 1 TL / 5 ml) Campari
Eiswürfel

2 ZUBEREITEN:
Alle Zutaten in einen Shaker geben, mit Eiswürfeln füllen, 15 Sekunden kräftig schütteln.
Den Cocktail in das vorgekühlte Glas sieben.

Die vorbereitete Zitronenzeste dazugeben.

Ich gebe unumwunden zu:
mir schmeckt dieser Cocktail besser mit 2–3 cl (statt 1 cl) Cointreau.
Beim Ausprobieren von Varianten bitte Vorsicht: «much alooool» …

Inspiration: «lieberlecker» und «Mixology»

Jasmine Cocktail
wurde in San Francisco erfunden. Es war in den frühen 1990er Jahren, als Bartender Paul Harrington von einem Freund gebeten wurde, einen neuen Feierabenddrink für ihn zu kreieren.
«Der rosige Farbton und ein prägnanter Geschmack – ich wusste sofort, dass der Drink ein Erfolg wird», erinnerte sich Harrington später.

Weitere Cocktails:
Basilikum-Martini (Cocktail)
Bourbon Ginger sour (Cocktail)
Cocktails mit Kokoswasser (klassisch, Coco-Mojito,  Piña con Coco, Coco-Matcha)
Cucumber Collins (Longdrink / Cooler)
Ginger Beer (Radler)
Himbeer-Cocktail oder Bowle
Ingwerlimonade (alkoholfreier Longdrink)
Mai Tai (Cooler)
Mandarinen-Fizz (Longdrink / Cooler)
Mojito (Longdrink / Cooler)
Pakwip Welcome Drink (Cream Cocktail)
Prosecco-Pomodoro (Champagner Cocktail)
Romanee (alkoholfreier Longdrink)
Rosella-Cocktail (Champagner Cocktail)
Tropical Punch (Longdrink / Cooler)
Wodka-Basilikum-Tonic (Longdrink / Cooler)
Wodka-Olivenöl-Martini (Cocktail)

10 Kommentare Gib deinen ab

  1. Das Video ist der Knaller! der Cocktail natürlich auch. Hoffen wir, dass Andy noch ganz lange durchhält!

    Gefällt 1 Person

    1. FEL!X sagt:

      Danke Zorra!
      Dieses Video ist das Resultat einer App, die zu wirklich spassigen Sachen anregt!
      Und ja: ich mag es eben auch «lieber lecker»!

      Gefällt mir

  2. WildeHenne sagt:

    Sehr cooles Video – stossen wir alle an auf Andy.

    Gefällt 1 Person

    1. FEL!X sagt:

      Danke Ingrid! Ein Kompliment von dir freut mich sehr!

      Gefällt mir

  3. Lieber Felix, der Cocktail ist super (wann tritt das Cocktail-Kleeblatt wieder zusammen?), aber das Video ist der Knaller – ich habe es schon mehrmals angeschaut und könnte mich kringeln…..

    Gefällt 1 Person

    1. FEL!X sagt:

      Ja, liebe Sabine, es ist eine Animations-App, mit der man jedes Portrait zum Singen animieren kann!

      Gefällt mir

  4. Barbara sagt:

    Ein Cocktail ist eine super Idee! Dafür bin ich auch zu haben.

    Gefällt 1 Person

    1. FEL!X sagt:

      Gehört zum Feiern doch einfach dazu!

      Gefällt mir

Schreib doch was! Durch die Verwendung dieser Kommentarfunktion bist du mit der Speicherung und Verarbeitung deiner Daten auf dieser Website einverstanden. Details siehe im Menü DATENSCHUTZ.

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

Diese Seite verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden..