KÜRBIS-GEMÜSE AUS DEM OFEN

Dieses fruchtige Kürbisgericht habe ich zusammen mit Äpfeln und Mandeln zubereitet.
Auch die Balsamico-Feigen – eine veritable Delikatesse – die ich bereits am Vortag vorbereitet habe, passen wunderbar in dieses geröstete Gemüse.

ANANAS-PIE

Weil ich Ananas so liebe, habe ich gleich zwei Pies gebacken: einmal mit klassischem Teig-Gitter, und auch noch einen mit einer eleganten Schokoladen-Glasur.
Beide Varianten sind superlecker!

SCHWEIN GEHABT! 🐖

Schwein im doppelten Sinn: einmal, weil ein köstliches Schweinsfilet auf den Tisch kam und zum Zweiten weil ich für dieses gefüllte Schweinsfilet weder Küchenschnur noch Spiesschen brauchte!
Kein Einrollen, kein Binden, keine Zahnstocher zum Verschliessen! Ins Fleisch wird eine Art Tasche geschnitten, die mit Mandeln, Kräutern, Rohschinken und Käse gefüllt und das offene Filet schliesslich im Ofen gebacken wird.

PEPERONI-PAPRIKA-CHILI-SAUCE

Für diese Sauce werden neben roten Peperoni diese grossen, getrockneten und wenig scharfen Chilischoten verwendet. Sie bringen viel Farbe, haben ein intensives Chili-Aroma ohne deren Schärfe zu besitzen.
Die Sauce passt zu Pasta, kurz gebratenem Fleisch oder Fisch, auch zu Grilladen oder als Dip.

GEMÜSEBRÜHE UND GEFLÜGELBOUILLON

In meinem Tiefkühler steht immer eine 1-Liter-Box. Nach dem Zurüsten und Bereitstellen aller Zutaten für ein Gericht kommen Abschnitte von Gemüse, Zwiebeln, Pilzen, leergezupfte Kräuterstiele usw. in diese Box. Ist sie voll, koche ich daraus eine Gemüsebrühe oder eine Geflügelbouillon.