FRÜHLINGSGEFÜHLE

Etwas Frischkäse auf einem Stück Blätterteig bildet eine ideale und leichte Grundlage für eine Gemüse-Tarte. Ganz nach Belieben und mit Frühlingsgefühlen!

AUBERGINEN MIT HACKFLEISCH

Gefülltes Gemüse erfreut doch stets allgemeiner Beliebtheit!
Auberginen lassen sich ganz einfach füllen, bei nachstehender Zubereitungsart brauchen sie dazu nicht einmal ausgehöhlt zu werden.

ALLA LEPRE

HUCH! 🤭
Ich glaub‘ ich hab‘ den Osterhasen gebraten! Falls er euch nächstes Jahr keine bunten Eier bringen sollte, wisst ihr, dass es ihn tatsächlich gegeben hat (es gibt ja noch immer Zweifler!).
Wie dem auch sei, diese Zubereitung «alla lepre» ist derart lecker, dass man dafür sogar den Osterhasen opfern würde! «Lepre» bedeutet auf italienisch Hase, auch wenn heutzutage wohl eher Kaninchen in den Kochtopf kommen.

RÖSTI-TALER

Ich wage zu behaupten, dass die Mehrzahl aller 🇨🇭Schweizer*innen 🇨🇭 keine perfekte Rösti zubereiten können.
Entweder fehlt es an Erfahrung, oder an der richtigen Pfanne (Gusseisen, unbeschichtet!), oder an der nötigen Zufuhr von ausgelassener Butter.
Warum denn nicht einfach den Backofen einsetzen?!

CAESAR SALAD

Cesare Cardini war ein italienisch-mexikanischer Restaurantbesitzer, dem die Erfindung des «Caesar Salad» zugeschrieben wird.
Hier mit Parmesan-Chips aus dem Ofen und auch mit einer «Deluxe»-Variante!