RAVIOLI: MIT KÜRBIS

Kuerbis-Ravioli_MepHier will ich
lediglich das Rezept für die Ravioli-Füllung aufführen.

Welche Möglichkeiten
zum Füllen, Formen und Garen von Ravioli oder Mezzelune bestehen, ist im Beitrag «Ravioli Manufaktur» ganz genau beschrieben!


Kuerbis_Ravioli.jpgKÜRBISFÜLLUNG FÜR RAVIOLI

etwa 230 g Masse
für 45 runde Ravioli von 5 cm ø
[oder 24 Mezzelune von 8 cm ø]

Einkaufsliste zum Ausdrucken

1/8 TL Kreuzkümmel, ganz
1/4 TL Korianderkörner

……in einer beschichteten, kleinen Pfanne ohne Fett leicht rösten, bis die Gewürze zu duften beginnen. Im Mörser fein zerstossen.

etwas Piment, frisch gemahlen
……dazugeben, beiseite stellen.

100 g Kürbis (ohne Schale gewogen), z.B. Hokkaido 
……in ca. 0,5 cm grosse Würfel schneiden.

1 frische Kurkumawurzel, Kleinfinger-dick, ca. 4 cm lang
……zu den Kürbiswürfeln reiben (Handschuhe!)

1/2 EL Bratbutter
1 Schalotte, gehackt
1 Knoblauchzehe, gehackt

……anziehen. Kürbis samt Kurkuma und den gemörserten Gewürzen beigeben, unter Wenden gut mitdünsten.

50 ml Weisswein
1/2 TL Salz

……ablöschen, würzen, zugedeckt dünsten, bis die Kürbiswürfel so weich sind, dass man sie später mit einer Gabel zerdrücken kann (je nach Kürbissorte also noch etwas Wasser beigeben). Dann offen alle Flüssigkeit einkochen.
……Vollständig auskühlen lassen.

75 g Frischkäse, selbst gemacht (oder gekauft)
25 g Kokosraspel

……darunter mischen.

ca. 250 g [160 g] Ravioli-Teig   
……Einen Ravioli-Teig zubereiten: pro Ei 1 EL Weisswein und etwa 1 TL frische, fein geriebene Kurkumawurzel beigeben. Zusammen als Ei-Menge wiegen und mit entsprechender Menge Hartweizendunst/Pasta-Mehl zu einem Teig kneten, siehe hier! Zugedeckt/verpackt 30 Minuten ruhen lassen.
……Etwas dünner als für Nudeln auswalzen.

Füllen:
……Details über die verschiedenen Füll- und Verarbeitungsmethoden siehe hier!

Ergibt:
……45 runde Ravioli mit einem Ravioli-Stempel von 5 cm ø, à 5 g Füllung
……[24 Mezzelune von 8 cm ø, à 10 g Füllung]

Dazu passt: eine leichte Rahmsauce mit Frühlingszwiebelchen oder braune Butter. Angerichtete Ravioli mit leicht gerösteten Kürbiskernen bestreuen und etwas Kürbiskernöl darüber träufeln.

Informationen zu Kurkuma
und Umgang mit frischer Wurzel siehe hier!

2 Kommentare Gib deinen ab

  1. turbohausfrau sagt:

    Deine Hinweise, wie man mit welchem asiatischen Lebensmittel umgeht, find ich toll! Hätte ich die bloß gekannt, bevor ich die erste Kurkumawurzeln in den Händen hatte …

    Liken

    1. FEL!X sagt:

      Danke, liebe Susi! Ja, wir alle lernen immer wieder etwas dazu…

      Liken

Schreib doch was! Durch die Verwendung dieser Kommentarfunktion bist du mit der Speicherung und Verarbeitung deiner Daten auf dieser Website einverstanden. Details siehe im Menü DATENSCHUTZ.

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s