KOHL – GANZ ELEGANT #5

Wenn Kohl mit Liebe und ein bisschen Raffinesse zubereitet wird, überrascht er stets mit seiner Vielseitigkeit!
Hier in dicken Scheiben im Ofen gebacken und mit einem Haselnuss-Dressing serviert.

HACKFLEISCH-ROLLEN ASIATISCH

Eine Art Wurst …
So unkompliziert kann es sein: kein Cuttern, kein Füllen in irgendwelche Därme – einfach Hackfleisch mit weiteren Zutaten mischen, in Backpapier packen und Dampfgaren!

SPEKULATIUS MIT MOTIV

Heute habe ich Spekulatius-Plätzchen mit einem Motiv gebacken!
Anders als mit Spekulatius-Formen habe ich die Kekse mal mit einer Motiv-Rolle geprägt.
Die Guetzli sind würzig und wenig süss. Ein Hingucker auf jedem Plätzchenteller!

GEFÜLLTE BISKUIT-TORTE

Ein gefüllter Kuchen mit einer Arbeitszeit von gerade mal einem Viertelstündchen plus einem halben im Ofen?
Ja! Mit diesem schnell gerührten Biskuitteig!
Dieser wird in zwei Portionen in die Form gegossen, dazwischen kommt eine Füllung: entweder eine Schokolade-Haselnuss-Creme oder noch einfacher eine Konfitüre.
Fertig!

RAVIOLI: MIT BIRNEN-MARRONI-WACHOLDER-FÜLLUNG

Sehr aromatisch und herbwürzig-süss sind die so genannten Beerenzapfen von Juniperus communis L., dem gemeinen Wacholder.
Ich habe damit eine Ravioli-Füllung mit Birnen und Marroni zubereitet und dazu eine Wacholder-Velouté serviert.