KÜRBIS-TARTE

Für die zartschmelzende Füllung dieser Tarte habe ich Kürbis im Ofen gegart und Kokosmilch mit Ingwer und Pandanus-Blättern aromatisiert. Wer keine Blätter bekommt, kann – neben Ingwer – auch eine Zimtstange verwenden.

PIZZA MIT KÜRBIS

Wer Pizza sagt, denkt wahrscheinlich automatisch auch an Tomatensauce und Mozzarella.
Dass eine Pizza auch ohne diese beiden klassischen Zutaten schmeckt, zeigt diese Zubereitung mit Kürbis: hier löst ein leckeres Kürbispüree den sonst stets präsenten Sugo ab, etwas Blauschimmelkäse kommt anstelle von Mozzarella auf die Pizza.

HALLOWEEN

Was wäre Halloween ohne Kürbis?!
Aus den gross gewachsenen Sorten lassen sich dekorative Laternen schnitzen – es muss ja nicht immer ein Kürbisgesicht sein! Und das ausgehöhlte Kürbisfleisch ergibt eine köstliche Suppe, vielleicht einmal nach meinem eher exotischen Rezept.

PASTA-GRATIN MIT KÜRBIS UND HACKFLEISCH

Hackfleisch bratenDies scheint doch das Einfachste der Welt zu sein!Ist es auch, wenn folgende Punkte beachtet werden: Hackfleisch vor dem Braten Küchentemperatur annehmen lassen: direkt aus dem Kühlschrank setzt Hackfleisch sofort viel Flüssigkeit frei und schmort darin eher, als es brät Pfanne mit etwas Öl erhitzen (auch beschichtete Bratpfannen!), Hackfleisch hineingeben, flach drücken und zunächst…

PASTA-PÄCKLI MIT KÜRBIS

In Pasta-Teig verpackter Kürbis und Stangensellerie, mit etwas Amaretto verfeinert, im Ofen gebacken.
Zum Vorbereiten. Als Hauptgericht in einer grossen Form oder auch als Vorspeise in Portionen-Gratin-Formen.

KÜRBIS-PÜREE

Schichtarbeit!
Zusammen mit einem Pesto aus Kürbiskernen und Basilikum in Gläser geschichtet, ergibt sich mal eine andere Beilage zu Grilladen. Das Püree muss nicht zwingend heiss serviert werden.