FISCHFILETS MIT ZITRONENSAUCE

Diese himmlische Zitronensauce habe ich bereits im April 2018 mit Cornucopie – die Pasta-Sorte, die es nicht zu kaufen gibt! – vorgestellt. Sie zählt für mich zu jenen Klassikern, die entstaubt gehören oder die ich einfach wieder mal in Erinnerung rufen möchte! Zitronensauce ist immer wieder ein Thema – vielfach von der Schilderung eines Misserfolgs…

HUNAN CHILISAUCE «DUO JIAO»

Neben meiner Chilisauce mit Balsamico, die auch als Chilimarmelade bezeichnet werden könnte, kommt hier eine aus China. Genauer: aus den Küchen von Hunan. Diese Chilisauce ist leicht fermentiert, sie besteht hauptsächlich aus Chilischoten, Knoblauch und Ingwer. Sie kommt in der Xiang-Küche aus dem westlich gelegenen Hunan vor allem für Zubereitungen im Dampf zum Einsatz, kann…

ÄLPLERMAGROONE

«Magroone» ist die schweizerische Bezeichnung für Makkaroni. Ein traditionelles Gericht daraus – die Älplermagroone – stammt aus der Alpenküche. Scherenschnitt: © Ursula Regez-Fuchs Im Frühsommer bringen die Sennen das Vieh mit farbenfrohen Alpaufzügen zum «sömmern» auf die Bergweiden. Die Milch des Braunviehs wird zu Käse und Butter verarbeitet und – weil in Mengen verfügbar –…

CHICORÉE-TARTE

Bereits die alten Römer wussten Bittergemüse zu schätzen, sie assen Zichorienarten, wahrscheinlich als Puntarelle oder Catalogna. Unter der Bezeichnung «Intuba» (bot. Cichorium intybus) sind jedenfalls Rezepte überliefert. Heute sind die weissen «Zapfen» allgegenwärtig und eigentlich auch nicht nur saisonal verfügbar. Jedenfalls in Europa! Hier in Thailand habe ich erst kürzlich Chicorée gesehen und sofort zugegriffen,…

FAKE SALMON | KAROTTEN-«LACHS»

Südostasien. Bekannt für Fakes: Kopien diverser hochkarätiger Designer-Ware. Weder Uhren noch Schmuck, Kleider oder Accessoires bleiben davon verschont. Weit gestreute Plagiate sind auf den ersten Blick zu erkennen: Designer dieser grossen Marken wie «ƆC», «CD» oder «cK» würden ihre Logos niemals so gross und penetrant auf T-Shirts, Schmuck oder Taschen drucken. Andere Artikel sind verblüffend…

LACHS-TATAR MIT GURKEN-«KAVIAR»

Fernöstliche Aromen kombiniert mit Räucherlachs: Tatar auf einem Knusperboden und – mit Gurken-«Kaviar»! TATAR VOM RÄUCHERLACHS MIT GURKEN-«KAVIAR» AUF KNUSPERBODEN euro-asiatisches Crossover-Gericht 4 Portionen als Vorspeise Einkaufsliste zum Ausdrucken 1 Portion Gurken-«Kaviar» zubereiten, siehe hier! KNUSPERBODEN: 4 Metallringe von 5 cm ø wenig Pflanzenöl Backpapier ……Ringe innen leicht ölen, auf je ein kleines Stück Papier…