DEN SOMMER EINFANGEN!

am

Ratatouille
«Touiller» bedeutet auf Französisch umrühren.
Ursprünglich soll dieser Gemüse-Eintopf aus Nizza stammen, heute wird er ganz Südost-Frankreich zugeordnet.

Aber auch als Süppchen
schmecken diese mediterranen Aromen hervorragend.

RatatouilleSueppchenRATATOUILLE-SÜPPCHEN
lauwarm oder kalt

4–6 Portionen

Einkaufsliste zum Ausdrucken

Ratatouille_MePGEMÜSE:
1 grosse Kartoffel, ca. 250 g
……samt Schale mit der 72-Grad-Methode 30 Minuten vorgaren.
……In kaltem Wasser abschrecken.

2–3 Peperoni (Gemüsepaprika), rot und gelb, à ca. 175 g
……mit der Ofen- oder Grillmethode schälen.
……In kleine Würfel schneiden.

300 g Zucchini
Olivenöl
1 Prise Salz
……in ca. 1 cm grosse Würfel schneiden. In einer Schüssel mit wenig Öl mischen (am besten mit den Fingern!). In einer beschichteten Bratpfanne auf gutem Feuer und unter fleissigem Wenden sautieren, bis die Würfel leicht Farbe annehmen, dabei leicht salzen.
……Herausheben, beiseitestellen.

1 Aubergine, 200 g
……ebenfalls würfeln und mit wenig Öl gemischt wie die Zucchini sautieren.
……Zu den Zucchini geben.
……Peperoniwürfel dazugeben, mischen.
……1/3 davon als Suppeneinlage leicht salzen, beiseitestellen.

……Kartoffel schälen (Sparschäler!), in kleine Würfel schneiden, goldgelb braten, leicht salzen.
……1/3 beiseitestellen, den Rest zum Gemüse geben.

Ratatouille_Gemuese_gebraten.jpg
links das Gemüse für die Suppe, rechts für die Einlage

SÜPPCHEN:
150 g Tomaten
……schälen, grob würfeln.

1 Schalotte, gehackt
1 Knoblauchzehe, gehackt
1 roter Peperoncino, entkernt, klein geschnitten
3–4 Zweiglein Thymian, abgezupfte Blättchen
1 kl. Zweig Rosmarin, gehackte Nadeln
1 Lorbeerblatt
1 Nelke
……in etwas Olivenöl anziehen.

2 EL Tomatenpüree
……mitdünsten.

1 EL Aceto balsamico rosso
……samt den Tomatenwürfeln beigeben, kurz aufkochen. Vorbereitetes Gemüse beifügen.

750 ml Gemüsebouillon (falls aus Konzentrat: siehe hier!)
Salz, Pfeffer aus der Mühle
……mit soviel Bouillon auffüllen, bis das Gemüse bedeckt ist. 20 Minuten zugedeckt köcheln.
……Lorbeer und Nelke entfernen, Suppe pürieren. Mit der restlichen Bouillon zur gewünschten Konsistenz verlängern, abschmecken.

……Nach Belieben auskühlen lassen oder lauwarm servieren.

Kann bis hierher vorbereitet werden!

FERTIGSTELLEN:
……Beiseitegestellte Kartoffelwürfelchen nochmals kurz braten, mit dem restlichen Gemüse für die Einlage mischen.

ANRICHTEN:
4 Metallringe von 8 cm ø (oder 6 von 5 cm ø)
……in die Mitte von tiefen Tellern setzen, die Gemüseeinlage darin verteilen.
……Mit dem Süppchen umgiessen, Ringe entfernen.

3d073-chili_1 wenig scharf (Peperoncino)

……Mit knusprigem Baguette servieren!

Schreib doch was! Durch die Verwendung dieser Kommentarfunktion bist du mit der Speicherung und Verarbeitung deiner Daten auf dieser Website einverstanden. Details siehe im Menü DATENSCHUTZ.

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s