FILET MIT FEIGENSAUCE

Wenn die Zeit für frische Feigen vorbei ist, kann auch mit getrockneten, die stets verfügbar sind, eine exquisite Sauce zubereitet werden.
Sie eignet sich zu kurz gebratenem Fleisch, welches entweder mit der «Sous-vide»-Methode zubereitet oder niedergegart wird.
Ein festliches Hauptgericht, welches sich gut vorbereiten lässt.

PILZ-RAGOÛT IM KNÖDEL-RING

Ein Ragoût mit Pilzen ist doch stets willkommen!Ob mit feinen Nudeln, einer cremigen Polenta oder als Pilzschnitten – für mich ist ein Pilzgericht stets «Comfort Food»! Als Beilage habe ich mein bewährtes Rezept für Semmelknödel hervorgekramt. Aber statt Kugeln oder eine dicke Rolle in Wasser zu garen, habe ich den Knödelteig mal in einer Ringform…

HÄHNCHENBRUST «MÉDITERRANÉE»

Basierend auf einer eher asiatischen Zubereitung, habe ich die Zutaten für eine Hähnchenbrust hier mal eher mediterran gewählt.
Wer das Prinzip der «Sous-vide»-Methode einmal erfasst hat, kann damit wunderbar spielen und variieren.

COCKTAILSTUNDE #9: WODKA-OLIVENÖL-MARTINI

Wer gerne an einem Martini-Cocktail nippt und dazu eine Olive knabbert, wird von dieser Wodka-Olivenöl-Infusion begeistert sein!
Die Infusion wird ein paar Tage vor der Verwendung zubereitet.

BOMBASTISCHER BLUMENKOHL

Ganzer Blumenkohl mit Hackfleisch ummantelt und im Ofen gebacken. Dazu habe ich grosse, mit Rosmarinöl marinierte Brotwürfel mitgebacken und einen Dip aus Cannellini-Bohnen dazu serviert.

FOCACCIA TARTUFATA

Hier vereinen sich Trüffel, Rosmarin und feine Kartoffelscheiben auf einer Focaccia zu einer leckeren Harmonie.
… CON PETALI DI PATATE
Die italienische Sprache zeigt sich einmal mehr von ihrer blumigen Seite: «petali di patate» – petali = Blütenblätter – beschreibt die dünnen Kartoffelscheiben sehr elegant!