PASTA E FAGIOLI

PASTA MIT WEISSEN BOHNEN
Wieder eines dieser Gerichte Italiens, von denen es je nach Region viele verschiedene Rezepte gibt!
Mir hat Zia Bruna ihre Zubereitung dieser Pasta mit weissen Bohnen verraten: ein Teil der Böhnchen wird dazu mit Basilikum püriert, dadurch erhält die Sauce die richtige Konsistenz.

HALLOWEEN

Was wäre Halloween ohne Kürbis?!
Aus den gross gewachsenen Sorten lassen sich dekorative Laternen schnitzen – es muss ja nicht immer ein Kürbisgesicht sein! Und das ausgehöhlte Kürbisfleisch ergibt eine köstliche Suppe, vielleicht einmal nach meinem eher exotischen Rezept.

SESAM-SPINAT MIT POCHIERTEM EI

Mit pochierten Eiern ist das so eine Sache. In Salz-Essigwasser gekocht, muss man sich höllisch Mühe geben, um das Eiweiss einigermassen dekorativ um den Dotter zu formen.
Ganz anders und spielend leicht bei dieser Methode: in einer Folie pochiert!

PASTA-GRATIN MIT KÜRBIS UND HACKFLEISCH

Hackfleisch bratenDies scheint doch das Einfachste der Welt zu sein!Ist es auch, wenn folgende Punkte beachtet werden: Hackfleisch vor dem Braten Küchentemperatur annehmen lassen: direkt aus dem Kühlschrank setzt Hackfleisch sofort viel Flüssigkeit frei und schmort darin eher, als es brät Pfanne mit etwas Öl erhitzen (auch beschichtete Bratpfannen!), Hackfleisch hineingeben, flach drücken und zunächst…

NICHT GANZ REIFE TOMATEN

Sommer vorbei, aber nicht alle Tomaten gänzlich rot geworden?
Kein Problem: auch nicht ganz ausgereifte Tomaten lassen sich bestens verarbeiten.
Die Rede ist hier von nicht ganz reifen Tomaten mit ein paar roten Stellen. Gänzlich unreife Tomaten sollten nicht verwendet werden.

AUBERGINEN-TOMATEN-CURRY

Auberginen als Ganzes im Ofen gegart. Ihr weiches, fast Püree-artiges Fleisch zusammen mit Tomaten, ein paar Erbsen und einer aromatischen Gewürz-Mischung zu einem würzigen Curry gekocht.
Ursprünglich stammt das Gericht «Baingan ka bharta» aus dem Punjab in Nordindien, ist jedoch auch in der südindischen Küche bekannt.