GERÖSTETER BLUMENKOHL-SALAT

am

Blumenkohl
Seit ich auf den Geschmack von geröstetem Blumenkohl gekommen bin, backe ich das Gemüse lieber in der Heissluft-Fritteuse oder im Ofen, als es im Dampf zu garen. Zusammen mit Tomaten, Oliven und Kapern entsteht so eine wunderbare Aroma-Kombination.

BlumenkohlSalat_geroestetGERÖSTETER BLUMENKOHLSALAT

2 Portionen als Salatmahlzeit
4 Portionen als Vorspeise

Einkaufsliste zum Ausdrucken

BlumenkohlSalat_geroestet_MeP

1 EL Kapern, vorzugsweise aus dem Salz

1 VORBEREITEN
Kapern wässern.

1 Blumenkohl, ca. 500 g

in Röschen teilen, Strunk in Stücke schneiden.

wenig Olivenöl
wenig Salz, Pfeffer aus der Mühle
100 g Cherry­tomaten, halbiert
30 g Oliven, halbiert

in einer Schüssel samt Blumenkohl und abgetropften Kapern mischen.

2 ZUBEREITEN


IN DER HEISSLUFT-FRITTEUSE:
im Frittier-Korb (mit eingelegtem Gitter) verteilen (bei manchen Geräten auch als «Schüssel» bezeichnet).
Temperatur auf 180 °C stellen, Frittier-Vorgang starten.
Nach 10 Minuten den Korb herausnehmen, Gemüse schütteln, weiter garen, bis es etwas bräunt, was bei meinem Gerät ca. 15 Minuten dauert.
IM BACKOFEN:
Ofen auf 180 °C (O+U) vorheizen.
Gemüse auf einem mit Backpapier belegtem Blech verteilen.
In der Ofenmitte einschieben, Gemüse 30 Minuten rösten, dabei nach halber Zeit aus dem Ofen nehmen, Backpapier an allen 4 Seiten alternierend anheben und dadurch das Ganze etwas mischen. Alles wieder flach verteilen, weiter rösten.

In einer Schüssel mit dem Dressing mischen, zugedeckt kurz ziehen lassen.

25 g Erdnüsse

grob hacken, in einer beschichteten Bratpfanne ohne Fett goldbraun rösten.
Beiseitestellen.

Kann bis hierher vorbereitet werden!

Pfefferminze, Basilikum oder glatte Petersilie

3 FERTIGSTELLEN
Blättchen ab- und zerzupfen. Kurz vor dem Servieren samt den Erdnüssen unter den Salat mischen.

Dazu passt Baguette oder Bauernbrot.

c39cc-chili_0 nicht scharf

Tipp: schmeckt je nach verwendetem Dressing immer wieder ein bisschen anders!


AirFryer
Ich bin mit diesem Gerät nicht etwa einer Community beigetreten, werde nun auch nicht alles und jedes nur noch mit dieser Heissluft-Fritteuse zubereiten. Aber wo sich bei dieser Art der Zubereitung markante Vorteile ergeben: stets, jedoch auch nicht ohne darauf hinzuweisen, wie man es im Backofen ebenfalls zubereiten könnte!

Ein Kommentar Gib deinen ab

  1. Da kann ich dir (und dem Hr. Trettl😉) nur zustimmen. Blumenkohl aka Karfiol (in Österreich) braucht kein Wasser und schmeckt geröstet um Hausecken besser. Tolle Kombination.
    LG Günter

    Gefällt 1 Person

Schreib doch was! Durch die Verwendung dieser Kommentarfunktion bist du mit der Speicherung und Verarbeitung deiner Daten auf dieser Website einverstanden. Details siehe im Menü DATENSCHUTZ.

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.