GERÖSTETES GEMÜSE

Gemüse erhält einen veritablen Aroma-Kick, wenn es geröstet wird. Dies kann im Backofen, einfacher aber in einer Heissluft-Fritteuse geschehen. Bei der Wahl der Gemüsearten kann man sich ganz auf das saisonale Angebot verlassen. Hier habe ich kleine Auberginen und Tomaten mit Schalotten und Kapern geröstet: GERÖSTETES GEMÜSE 2 Portionen als Hauptgericht auf etwas Reis 4…

SPAGHETTI «PIZZAIOLO»

Hat der Pizza-Bäcker mal Lust auf Spaghetti, wird er das fast fertige Gericht aus reiner Gewohnheit vielleicht wie eine Pizza in den Ofen schieben! Ich habe es jedenfalls so gemacht, und herausgekommen sind gebackene Spaghetti: SPAGHETTI «PIZZAIOLO» Gebackene Spaghetti   2 Portionen als Hauptgericht für eine runde, ofenfeste Form von 28–30 cm TOMATEN CONFIEREN: 1 grosser…

SPARGEL-PIZZA

Ich liebe Spargel. Und ich liebe Pizza. Was liegt also näher, diese beiden zu kombinieren?! Mal eine andere Pizza! Bestimmt keine klassische, aber deshalb nicht weniger lecker. Anstelle von Tomaten-Sugo darf hier mal eine Sauce hollandaise mitspielen. Eine Blitz-Hollandaise, die im Handumdrehen zubereitet ist, habe ich bei Greenway36 entdeckt – danke, Tanja! Wenn ich bereits…

PASTA E PISELLI

Traditionellerweise wird dieses Süditalienische Gericht mit der kurzen Pasta-Sorte «Ditali» oder aber mit «Orecchiette» zubereitet. Beides hatte ich nicht und habe deshalb selbstgemachte, frische «Maltagliati» verwendet. Ebenfalls kochte ich einen kleinen Gemüse-Sugo dazu, der es wirklich in sich hat! Es ist wiederum ein Gericht, welches ganz aus dem Vorrat zubereitet werden kann: Pasta aus der…

«CHEESEBURGER»-PASTETCHEN

Pies sind die englische Version von Pasteten. Manchmal ganz von Teig umhüllt, oder kleine Becherformen auch nur damit ausgekleidet. Aus dem «Land der unbegrenzten Möglichkeiten» stammen Hamburger, auch als Beefburger bezeichnet. Sie sollen als Erinnerung an die Verpflegung mit Frikadellen von deutschstämmigen Auswanderern auf der Überfahrt in die neue Welt entstanden sein. Varianten davon gibt…

RATATOUILLE TRIFFT CASSOULET

Ganz schön sommerlich kann ein Cassoulet daherkommen, wenn es mit Sommergemüse zubereitet wird! Grüne Bohnen und Erbsenschoten ersetzen einen Teil der getrockneten Böhnchen, Aubergine und Peperoni – um dem Ratatouille die Ehre zu geben – sowie etwas Sellerie gesellen sich ebenfalls dazu. Tomaten werden nicht zerkocht, sondern als oberste Schicht in diesem Bohnentopf mitgegart, abgerundet…