«À LA NAGE»

Eine feine Gemüsebeilage
entsteht aus Auberginen und Tomaten mit der Zubereitungsart «à la nage» (frz. = in einem Bad), nämlich in einer Mischung aus Gemüse­bouillon und Olivenöl gegart – sehr, sehr köstlich.

AuberginenTomGemuese2AUBERGINEN&TOMATEN «À LA NAGE»

2 Portionen als Gemüsebeilage

Einkaufsliste zum Ausdrucken

AuberginenTomatenGemuese_MeP1 EL Kapern aus dem Salz
……wässern.

125 g Cherrytomaten
……schälen, siehe hier. Eine Fleissarbeit – ich weiss! – die sich aber gerade hier besonders lohnt.
……Mit einer Stricknadel mehrmals rundherum einstechen.
……In eine nicht zu weite, ofenfeste Form geben.

50 g Schalotten  
……schälen, vierteln so dass sie jedoch beim Wurzelansatz noch zusammenhalten.

150 g Auberginen (auch anderes Gemüse, siehe Tipp!)
……in ca. 3 cm grosse Stücke schneiden, samt Schalotten und abgetropften Kapern zu den Tomaten geben.

50 ml Gemüsebouillon, heiss GemueseSauce_MeP
50 ml Olivenöl (oder Öl von getrockneten, eingelegten Tomaten)
1 Sardellenfilet, gehackt (nach Belieben)
1/2 TL Mayonnaise (dient als Emulgator!)
……mit dem Stabmixer hell aufschlagen und so emulgieren.
……Über das Gemüse giessen.

……Im Backofen bei 180–190 °C (O+U) ca. 30 Minuten garen, ab und zu wenden.

c39cc-chili_0 nicht scharf

Tipp: anstelle von Auberginen eignet sich diese feine und aromatische Art der Gemüsezubereitung auch für:

  • Fenchel (mit ein paar Safranfäden anstelle von Kapern)
  • Pilze
  • Maiskölbchen
  • ofengeschälte, gelbe und grüne Peperoni (Gemüsepaprika)

2 Kommentare Gib deinen ab

  1. Du weisst, ich bin Fan von Kapern UUUND „i-Tüpfelchen“ und ein kleines i-Tüpfelchen wäre noch, die Kapern zu frittieren und erst kurz vor dem Serivieren darüber geben.

    Gefällt 1 Person

    1. FEL!X sagt:

      DAS wäre durchaus möglich! Danke für diesen Tipp!

      Liken

Schreibe eine Antwort zu Bonjour Alsace Antwort abbrechen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s