STRUDELFISCH!

am

In Strudelteig
einpacken: das lässt doch geradezu an Apfelstrudel denken?!
Aber auch andere Zutaten lassen sich ganz vortrefflich in diesem hauchzarten Teig garen.

Neben Strudelteig
ist natürlich auch Filoteig [von griechisch: phýllon, Blatt] – auch Phylloteig geschrieben – bereits ausgewallt erhältlich. Die hauchdünnen Blätter aus Weizenmehl und Wasser sind unter der Bezeichnung «Teighüllen für Frühlingsrollen» tiefgekühlt im Angebot.
Hier wird ein Salmfilet darin gegart.

Als Gemüsebeilage
habe ich dazu Auberginen und Tomaten «à la nage» (frz. = in einem Bad), nämlich in einer Mischung aus Bouillon und Olivenöl gegart – sehr, sehr köstlich.

FischPaeckli_geschnittenSALM IM STRUDELTEIG MIT BASILIKUM
AUBERGINEN&TOMATEN «À LA NAGE»

2 Portionen als Hauptgericht

Einkaufsliste zum Ausdrucken

Strudelfisch_MePBASILIKUM-TOMATEN-PÜREE:
3 sonnengetrocknete, in Olivenöl eingelegte Tomaten (also 6 Hälften)

1 Hand voll Basilikum, in Streifen (ca. 10 g)
25 ml Öl der eingelegten Tomaten

1 TL Aceto balsamico rosso
Salz, Pfeffer aus der Mühle
……im Mörser zu einer Paste zerstossen, oder in der Kräutermühle pürieren.

FISCH VERPACKEN:
4 Strudel- oder Filoteigblätter ca. 20×20 cm
……Filoteig: ganzes Teigpaket aus dem Tiefkühler nehmen, in der Verpackung ca. 30 Minuten auftauen lassen. Dann 4 Blätter abziehen, mit einem feuchten Küchentuch bedecken. Restliche Teigblätter luftdicht verpacken und für einen späteren Gebrauch wieder tiefkühlen.

FischPaeckli_Steps1 EL Butter, flüssig
……2 Teigblätter auf die Arbeitsfläche legen, mit der Butter bepinseln.
……2 weitere Teigblätter um 45° versetzt darauflegen, ebenfalls buttern.

300 g Salmfilet (Lachs) ohne Haut, in 2 Stücken
……eine Seite mit der Hälfte des Basilikumpürees bestreichen, mit dieser Seite nach unten auf die Mitte der Teigblätter setzen.
……Restliches Püree auf die oberen Seiten der Fischfilets streichen.
……Alle 4 Ecken der oberen Teigblätter über die Fischfilets legen und wie ein Couvert verschliessen.
……Päckchen umdrehen (Verschlussseiten nach unten), untere Teigblätter wie oben verschliessen.

……Auberginen-Tomaten-Gemüse (siehe hier) vorbereiten.

Kann bis hierher vorbereitet werden!

……Backofen auf 190 °C (O+U) vorheizen.

……Auberginen-Tomaten-Gemüse ca. 15 Minuten vor den Fischpäckchen in den Ofen schieben!

……Fischpäckchen mit Butter bepinseln, 15–20 Minuten backen, die Garzeit hängt von der Dicke des Filets ab, die Kerntemperatur sollte 57 °C (glasig), bzw. 60 °C (durchgegart) betragen (Thermometer!).
……Päckchen halbieren und mit dem Gemüse servieren.

c39cc-chili_0 nicht scharf

Tipp: Diese Zubereitung eignet sich auch für andere, mindestens 3 cm dicke Fischfilets.

2 Kommentare Gib deinen ab

  1. turbohausfrau sagt:

    Ein Rezept, das Lust auf Sommer macht! Eine sehr schöne Kombination der Zutaten.

    Kann man bei euch eigentlich Paradeiser trocknen? Ich denke an die hohe Luftfeuchtigkeit …

    Liken

    1. FEL!X sagt:

      Ich hab’s mal versucht: nicht sehr erfolgreich. Flaschentomaten (Beretti) würden sich gut eignen, aber die gibt es hier nicht. Und ja, die Luftfeuchtigkeit. Wobei: Fische, Garnelen, Kalmare, Bananen, usw. werden hier ja auch in der Sonne getrocknet. Ich muss gestehen, dass ich mich aber doch lieber an die gekauften, getrockneten Tomaten aus bella Italia halte!

      Liken

Schreib doch was! Durch die Verwendung dieser Kommentarfunktion bist du mit der Speicherung und Verarbeitung deiner Daten auf dieser Website einverstanden. Details siehe im Menü DATENSCHUTZ.

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s