ENTENBRUST | BALSAMICO-SAUCE

Hier kommt eine «WOW-» oder «ganz-einfach-ein-Traum!»-Zubereitung! Die Entenbrust kann entweder mit der «Sous-vide»-Methode, oder auch konventionell zubereitet werden, siehe nachstehend. Im letzteren Fall sollte das Fleisch bereits am Vortag mariniert werden. Die Balsamico-Sauce wird separat zubereitet. Sie ist ein samtiger Traum und passt auch zu anderem, kurz gebratenem Fleisch, kann ganz und gar vorbereitet werden….

WEIHNACHTS-BÄCKEREI

……Die Weihnachtsbäckerei beginnt ……mit etwas Anis und auch Zimt. ……Selbst Safran darf es gerne sein, ……denn der macht Guetzli gelb und fein. ……Im Ofen backen süsse Plätzchen, ……drauf freuen sich schon meine Schätzchen! Gibt es eine schönere Zeit, um seine Lieben zu verwöhnen – und sich selbst natürlich auch?! Eigentlich gehöre ich ja zu den…

WALDORF-SALAT

[Dieser Beitrag enthält Werbung im weitesten Sinn, weil ich das Hotel Waldorf-Astoria erwähne] Wer hat’s erfunden? – Die Schweizer! Genauer: ein Schweizer namens Oscar Tschirky, der Ende des 19ten Jahrhunderts «Maitre d’hôtel» des Waldorf-Astoria-Hotels in New York war. Der Waldorf-Salat ist ein einfaches Gericht mit luxuriöser Vergangenheit. Im Originalrezept sind dafür ausschliesslich drei Zutaten vorgesehen:…

ERBSENSÜPPCHEN

Eine Suppe aus Gelberbsen gab es bei uns früher stets mit gerösteten Brotwürfelchen und einer mitgekochten Kalbszunge. Ich erinnere mich, dass meistens meine Grossmutter diese Suppe kochte und zwar literweise – es war auch an den Tagen danach noch immer reichlich davon übrig. Mein Vater, der oft zu Spässchen aufgelegt war, sang dann jeweils: «🎶Es…

GAMBERETTI E PEPERONATA

Das Garen in einem kleinen, geschlossenen Behältnis – hier Backpapier = «en papillote» – ist eine saubere Sache, vor allem jedoch eine Zubereitung ohne Aromaverlust. Ausserdem ist das Ganze attraktiv, weil die so verpackten Zutaten samt Papier serviert werden können und beim Öffnen am Tisch den Päckchen ein wunderbarer Duft entströmt! GAMBERETTI E PEPERONATA CREVETTEN…

FENCHEL-SÜPPCHEN

Dieses Rezept habe ich bereits am 23.08.2014 publiziert. Es zählt für mich zu jenen Klassikern, die entstaubt gehören oder die ich einfach wieder mal in Erinnerung rufen möchte! Mein Beitrag zu Julias Event #entstaubteklassiker   «Mein» Fenchelsüppchen nenne ich es, denn es gibt natürlich verschiedene Möglichkeiten, aus leckerem Gemüse eine Suppe zuzubereiten. Nur: das Prinzip «Gemüse…