TOMATENBUTTER

Buttermischungen können so manches Gericht ergänzen oder bereichern. Sie passen zu sowohl kurz gebratenem Fleisch, Fisch, Geflügel, wie auch zu Pasta oder als Aufstrich für Häppchen und Sandwiches. TOMATENBUTTER MIT OLIVEN für ca. 200 g, die Mengen können beliebig vervielfacht werden Einkaufsliste zum Ausdrucken 100 g Butter ……grob würfeln, in der Schüssel des Rührwerks Küchentemperatur annehmen…

«À LA NAGE»

Eine feine Gemüsebeilage entsteht aus Auberginen und Tomaten mit der Zubereitungsart «à la nage» (frz. = in einem Bad), nämlich in einer Mischung aus Gemüse­bouillon und Olivenöl gegart – sehr, sehr köstlich. AUBERGINEN&TOMATEN «À LA NAGE» 2 Portionen als Gemüsebeilage Einkaufsliste zum Ausdrucken 1 EL Kapern aus dem Salz ……wässern. 125 g Cherrytomaten ……schälen, siehe…

CANNELLINI-BOHNEN-SALAT

Zur grossen Familie der Hülsenfrüchte zählen unter anderen Erbsen, Bohnen, Linsen, Kichererbsen, Mung- und Sojabohnen. Vegetariern sind sie längst ein Begriff, ansonsten aber fristeten sie oft ein freudloses Dasein als eiserne Trockenreserve im Vorratsschrank. Aus dieser Randposition treten die Eiweiss- und ballaststoffreichen Hülsenfrüchte immer mehr heraus: sie liegen im Trend. SALAT VON CANNELLINI-BOHNEN MIT CONFIERTEN…

PASTA-SALAT MIT PARMESAN-DRESSING

Ein Nudelsalat fehlt wohl auf keiner Party, zu der alle etwas mitbringen! Und wer ihn nicht selbst mitgebracht hat, denkt bestimmt schnell einmal «aber MEINER ist eben doch der beste!» So auch ich. Dennoch probiere ich gerne auch mal eine Variante von anderen. Und merke mir dann diese und jene Zutat, bin mir jedoch meistens…

KLEINE STÄRKUNG GEFÄLLIG?

Diese «Insalata di rinforzo»  weckt an einem brütend heissen, müden Tag die Lebensgeister! «Rinforzare» bedeutet «stärken, kräftigen» und wer wäre nicht dankbar für eine Stärkung bei drückender Hitze?! Weil sich dieser Blumenkohlsalat sehr gut vorbereiten lässt, findet abgespannter Mann und ermattete Frau nach einem heissen Arbeitstag eine wunderbare Stärkung im «kühlen Schrank»! Falls auf dem…

VITELLO TONNATO EXPRESS

Ich liiiiiiebe Vitello tonnato! Das könnte jede Woche auf meinen Teller kommen! Aber jede Woche ein Stück Kalbsnuss garen, über Nacht auskühlen lassen und davon 8 Portionen erhalten – das ist mir dann wöchentlich doch zu viel. Klar: auch einen aufgeschnittenen, kalten Kalbsbraten kann man «tonnieren», aber dieser kommt mir immer so trocken vor. Auch…