OKRA MIT «ZISCHSCH-EFFEKT»

Was für Aromen, was für ein Genuss!
Okra werden sehr kurz blanchiert, eine aromatische Sauce kommt später dazu, wie auch gehackte Frühlingszwiebelchen, Knoblauch und Ingwer.
Das Ganze wird mit sehr heissem Öl übergossen: «zischsch!», welches die gehackten Beigaben leicht gart.

PILZ-GLASNUDEL-HÄPPCHEN

Hier darf endlich einmal etwas so richtig um den Finger gewickelt werden: nämlich Glasnudeln, die wie kleine Nestchen auf Pilzhüten sitzen!
Aromatisiert wird das Ganze mit Austern- und Sojasauce. Chili, Knoblauch und Koriander kommen mit etwas rauchheissem Öl darüber – zischsch! – und fertig ist eine kleine Köstlichkeit, die als Häppchen oder als Beilage Furore machen wird.

PESTO-REISSALAT

Aus Pesto und Reis einen Salat zu kreieren, darauf muss man erst einmal kommen! Delia Smith ist sehr wohl darauf gekommen: in ihrem Buch «Summer Collection» gibt es einen «Pesto Rice Salad». Sie schreibt dazu «So wunderbar hausgemachter Pesto mit Pasta schmeckt, passt er ebenfalls ausgezeichnet zu Reis!».

PEPERONI&KAPERN

EIN KURZ&GUT REZEPT
Zu roten und gelben Peperoni gesellen sich Cherrytomaten, Kapern und ein paar Basilikumblättchen.
Das Ganze wird leicht gesalzen und gepfeffert, schliesslich mit dem entstandenen Saft der geschälten Gemüsepaprika beträufelt.

PETITS POIS À LA FRANÇAISE

Erbsen nach französischer Art sind eine klassische Zubereitung der französischen Küche.
Rezepte dafür gibt es so einige, ich habe mich an Paul Bocuse gehalten.

SPARGEL-RAGOÛT

Ein Ragoût mit Spargel eignet sich sowohl als Gemüsebeilage zu kurz gebratenem Fleisch wie auch wunderbar als Sauce zu Pasta.