PIZZA FRUTTI DI MARE

Meeresfrüchte
Seafood (e), fruits de mer (f), frutti di mare (i), Aahaan talay (sprich: taläh) in Thai. Üblicherweise wird hier den entsprechenden Gerichte-Bezeichnungen lediglich «talay» angehängt.

«Talay» ist Sammelbegriff
für alle essbaren Tiere des Meeres, Fische ausgenommen. Dazu zählen Krustentiere (Crevetten, Krebse, Langusten, Hummer), Schalentiere (Muscheln) und Kopffüssler (= Tintenfische: Kraken, Pulpo, Kalmare).

Frisch aus dem Meer
gibt es Meeresfrüchte auf den hiesigen Märkten, wobei wir hier an der Küste besonders verwöhnt werden. Ich kaufe natürlich nicht drei Tintenfischlein, fünf Muscheln und sechs Crevetten ein, sondern bereite Meeresfrüchte in grösserer Menge küchenfertig vor und friere sie portionenweise ein – auch mal für einen Risotto.

Fern der Küste 
sind Meeresfrüchte als küchenfertige Mischung tiefgefroren im Angebot.

Pizza_frutti_di_mare.jpgPIZZA FRUTTI DI MARE
PIZZA MIT MEERESFRÜCHTEN

für eine Pizza von ca. 35 cm ø

AM MORGEN
PIZZA-TEIG:
……gemäss dieser Anleitung vorbereiten!
……Zugedeckt in der Küche stehen lassen.

VORBEREITEN:
Passata (oder eine andere Tomatensauce)
……etwas dickflüssiger kochen, als gewohnt. Es werden 100 g benötigt.

AM ABEND BEREITSTELLEN
2 EL Kapern aus dem Salz
……wässern.

1/2 TL Fenchelsamen
1 EL Wasser
……in einem Saucenpfännchen einmal kräftig aufkochen. Zugedeckt kurz ziehen lassen.

200 g gemischte, pfannenfertige Meeresfrüchte: Crevetten, Kalmare, Muscheln
……Falls tiefgekühlt: auftauen lassen. In einer Schüssel mit reichlich kochendem Wasser übergiessen, 2 Minuten stehen lassen, dann in einem Sieb abtropfen.
……Falls frisch: Crevetten bis auf das letzte Segment der Schwanzflosse schälen, Kalmare vorbereiten wie hier beschrieben, Muscheln wässern und die Bissusfäden entfernen. In kochendem Salzwasser 1 Minute blanchieren, dann in einem Sieb abtropfen.

1 kleine Zwiebel (oder 50 g Schalotten)
……in Lamellen schneiden. In leichtem Salzwasser 1 Minute blanchieren. Abgiessen und in Eiswasser abschrecken.

1–2 Knoblauchzehen
1 EL Olivenöl
……Knoblauch längs in feine Scheibchen in das Öl hobeln (Trüffelhobel!).

1/2 unbehandelte Zitrone
……in 6–8 sehr dünne Scheiben schneiden.

2–3 Zweige Basilikum
……eine kleine Hand voll Blättchen abzupfen.

FERTIGSTELLEN:
……Teig auf ein Backpapier geben, flach drücken, kurz entspannen lassen. Dann ca. 35 cm rund und mit Hilfe von wenig Mehl (nur auf die Oberseite streuen) sehr dünn auswallen. Das Backpapier dabei immer wieder auf der Arbeitsfläche drehen.
…..Video siehe hier!

……Backofen samt Pizzastein (falls vorhanden, sonst samt Ofenblech mit der Unterseite nach oben) auf 250 °C vorheizen. Langes Vorheizen ist wichtig für einen knusprigen Boden!

2 TL Chiliöl (nach Belieben)
……Pizzaboden beträufeln, mit einem Pinsel gleichmässig über den ganzen Teig verteilen (keinen Rand freilassen!).

100 g Passata (oder eine andere, dickflüssige Tomatensauce)
Basilikumblättchen
Meeresfrüchte, gemischt mit den Fenchelsamen
Zitronenscheiben
Zwiebel-Lamellen (gut abgetropft)
Knoblauchscheibchen (ohne Öl)
Kapern, abgetropft
schwarzer Pfeffer aus der Mühle
Olivenöl und das Olivenöl vom Knoblauch
……nacheinander auf dem Boden bis knapp zum Rand verteilen, würzen, zum Schluss mit dem Olivenöl (wichtig: nicht geizen!) beträufeln.

……Pizza samt Backpapier mit Hilfe eines Holzschiebers (oder einem Brett) auf Pizzastein oder Blech ziehen.

……Das Backpapier nach 3–4 Minuten wegziehen, weitere 5–7 Minuten knusprig braun backen.

3d073-chili_1 wenig scharf (Chiliöl, falls verwendet)

Tipp: auf eine Pizza mit Meeresfrüchten gehört kein Mozzarella!

4 Kommentare Gib deinen ab

  1. Erich sagt:

    Interessant ist das mit Mozzarella und Frutti di Mare. Mir gefiel das Bild der Pizza ohne Käse, ich suchte das Rezept durch, um sicher zu sein, sogar mit ctrl-f, und ich fand doch noch Mozzarella. Wusste ich nicht, super, das zu wissen und eine Erklärung zu haben, wenn ich nächstes mal keinen Käse nehme.

    Gefällt 1 Person

    1. FEL!X sagt:

      In bella Italia wirst du bestimmt kein Mozzarella auf einer Meeresfrüchte-Pizza finden!

      Gefällt 1 Person

  2. Pizza Frutti di Mare steht auf der Beliebtheits-Skala meiner Pizzen gaaanz weit oben und natürlich ohne Käse – ein Italiener käme wohl nie auf den Gedanken, Fisch oder Meeresfrüchte mit Käse zu verbinden, könnte ich mir bei der Pizza Frutti di Mare auch schlecht vorstellen. Eine schöne Idee mit den Kapern und den Zitronenscheiben, dies gibt dem ganzen sicherlich einen schönen frischen Geschmack durch die Säure.

    Liken

    1. FEL!X sagt:

      Danke, liebe Sabine – und genau so ist es!

      Liken

Schreib doch was! Durch die Verwendung dieser Kommentarfunktion bist du mit der Speicherung und Verarbeitung deiner Daten auf dieser Website einverstanden. Details siehe im Menü DATENSCHUTZ.

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s