INSALATA DI FARRO

Farro ist die italienische Bezeichnung für Emmer und auch für Dinkel. Sie zählen zu den ältesten, kultivierten Getreidearten. Emmer und Dinkel Diese beiden Urgetreide schmecken leicht nussig, kräftig, würzig und sind einfacher in der Zubereitung, als Ungeübte vielleicht denken. Unter der Bezeichnung «Farro perlato» haben Emmer oder Dinkel – neben dem aufwändigen Entfernen der Spelzen…

PIZZA AL TONNO

Die Pizzen mit Spinat, Baumnüssen und Roquefort, jene mit Lachs, mit Crevetten, mit Jakobsmuscheln und jene mit Pilzen habe ich bereits vorgestellt. Hier kommt Nummer Sechs meiner bevorzugten Varianten! PIZZA AL TONNO  PIZZA MIT THUNFISCH für eine Pizza von ca. 35 cm ø Einkaufsliste zum Ausdrucken AM MORGEN PIZZA-TEIG: ……gemäss dieser Anleitung vorbereiten! ……Zugedeckt in der Küche…

SCHWEINSFILET GEFÜLLT

Sonnengetrocknete Tomaten und Fenchelsamen sind ein Traumpaar! Hier anstelle der sonst gerne verwendeten Backpflaumen oder getrockneten Aprikosen in einem Schweinsfilet. Besonders zart wird es mit der «sous-vide»-Methode! Wer lieber niedergart, findet einen Hinweis nachstehend. SCHWEINSFILET «SOUS-VIDE» gefüllt mit getrockneten Tomaten 2–3 Portionen als Hauptgericht Einkaufsliste zum Ausdrucken 1/2 TL Fenchelsamen 1 EL Wasser ……in einem…

LACK NUMMER ZWEI

Lackiert  werden im Sommer vielleicht die Gartenmöbel, oder die Laube bekommt einen frischen Anstrich. Lackieren kann man aber auch Entenbrüstchen – und zwar auf das Köstlichste! Asiatisch habe ich vor einiger Zeit Entenbrüstchen lackiert und damit auch eine etwas andere Garmethode ausprobiert, die mich völlig überzeugt hat. Jemand hat mich damals wissen lassen: «Entenbrust werde…

ASIATISCH LACKIERT

Ganz schön lackiert ist, wer eben nicht auch noch Veronika und Carl oder die Müllers, Hubers und Meiers im Advent einladen konnte. Ich würde mir allerdings keine allzu grossen Vorwürfe machen und diese lieben Freunde ganz einfach im Januar zu Tisch bitten. Zu einer lackierten Ente, versteht sich! Ich weiss: es gibt bereits sehr viele…

ALLA LEPRE

Hase oder Kaninchen? Der Hase hat längere Ohren, als das Kaninchen, ebenfalls längere Läufe (Beine), ist von grösserer Statur. Hasen sind Einzelgänger und leben auf dem Feld, Kaninchen sind gerne gesellig und halten sich eher im Buschwerk auf. Ein Hase (ital. lepre) ernährt sich von Baumrinden und Pflanzen-trieben, das Kaninchen (ital. coniglio) frisst lieber Gras…