RISOTTO AL RADICCHIO

TrevisoChioggiaCastelfrancoEin paar Exemplare der grossen Radicchio-Familie:
Radicchio Rosso di Treviso, R. Rosso di Chioggia, R. Variegato di Castelfranco.

Im Radicchio
steckt reichlich von dem Bitterstoff Intybin, der auf Blutgefässe und Verdauung günstigen Einfluss hat und die Gallenproduktion anregt.

Der bittere Geschmack
ist nicht jedermanns Sache. Das meiste der Bitterstoffe sitzt, ausser im harten Strunk vor allem in den Blattrippen – wer es also etwas milder wünscht, schneidet diese einfach heraus.

RadicchioRisottoRISOTTO AL RADICCHIO ROSSO

2 Portionen als Hauptgericht
4 Portionen als Vorspeise

Einkaufsliste zum Ausdrucken

25 g Baumnüsse (Walnüsse)
……in einer beschichteten Bratpfanne ohne Fett goldbraun rösten.
……Grob hacken, beiseitestellen.

RadicchioRisotto_MeP150 g Radicchio rosso di Chioggia (rund), Chicorée rot, oder Trevisano (lang)
……Blätter vom Strunk lösen, waschen, Ansatz vom Strunk keilförmig wegschneiden, der Risotto wird sonst zu bitter.
……2–4 schöne, nicht zu grosse Blättchen zum Garnieren beiseitelegen.
……Restliche Blätter quer in ca. 1 cm breite Streifen schneiden.

1 EL Olivenöl
1/2 Schalotte, gehackt
……anziehen. Radicchio-Streifen unter ständigem Wenden mitdünsten, bis sie zusammenfallen.
……Herausheben, beiseitestellen.

1/2 EL Olivenöl
1/2 EL Butter
1/2 Schalotte, gehackt
1 Knoblauchzehe, gehackt
1 kl. Zweig Rosmarin, gehackte Nadeln
……anziehen.

125 g Carnaroli-, Vialone- oder Arborio-Reis
1 Stück Parmesanrinde
……kurz mitdünsten.

50 ml Weisswein
……ablöschen, reduzieren.

etwa 350 ml Gemüsebouillon, heiss
……nach und nach dazugiessen und unter fleissigem, aber nicht andauerndem Rühren zu einem sämigen Risotto kochen, siehe auch hier.
……Parmesanrinde entfernen.

1 EL Butter
50 g Gorgonzola dolce (mild)
2 cl Grappa
……unter den Risotto rühren, dann die Radicchio-Streifen darunterheben.

……Angerichteten Risotto mit den Baumnüssen bestreuen, die beiseitegelegten Radicchio-Blättchen dazulegen.

c39cc-chili_0 nicht scharf

Tipps:

  • beim Waschen in warmem Wasser lösen sich die Blättchen der kugeligen Sorten am besten voneinander
  • als Hauptgericht allenfalls mit gebratenen Fischfilets servieren!

Eine weitere Zubereitung mit Radicchio:
Marinierter Radicchio rosso

2 Kommentare Gib deinen ab

  1. turbohausfrau sagt:

    Das schmeckt sicher sehr fein!
    Ich kenne eine Variante, da kommen statt der Nüsse Grammeln (= Grieben) dazu, daher kann ich mir ungefähr vorstellen, wie gut das schmeckt.

    Gefällt 1 Person

    1. FEL!X sagt:

      Oh, mit Grammeln schmeckt dieser Risotto bestimmt noch besser!

      Liken

Schreib doch was! Durch die Verwendung dieser Kommentarfunktion bist du mit der Speicherung und Verarbeitung deiner Daten auf dieser Website einverstanden. Details siehe im Menü DATENSCHUTZ.

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s