GEFLÜGELSALAT #2

Wie bereits beim
Geflügelsalat mit Avocado und Lauch kommen auch hier keine Fruchtstücke ins Spiel.
Dafür dürfen Lavendelblüten auftreten!

In meinem Kleiderschrank
findet man keine Lavendelsäckchen, im Bad keinen «English Lavender Talc».
Im Küchenschrank wird man aber sehr wohl fündig, denn ich liebe die sublimen Verbindungen von Lavendel mit Orangen, Huhn oder mit Tomaten.

Das Sandwich
mit «Sous-vide Pulled Chicken» hat mich derart begeistert, dass ich mir auch einen Geflügelsalat damit gut vorstellen konnte.

GEFLÜGELSALAT MIT LAVENDEL
AUS «SOUS-VIDE PULLED CHICKEN»

4 Portionen als kleine Mahlzeit
6–8 Portionen als Vorspeise

Einkaufsliste zum Ausdrucken

AM VORTAG ODER ETWA 9 STUNDEN IM VORAUS

1/2–1 unbehandelte Orange
…..aus der Mitte 2 dünne Scheiben schneiden, vom Rest den Saft auspressen:
1x 15 ml, 1x 30 ml.

MARINADE:
1 TL Lavendelblüten, frisch oder getrocknet
1/2 TL Rosmarinnadeln, fein gehackt

…..im Mörser oder in der Reibschale leicht verreiben.

1 EL Senf, mittelscharf
15 ml Orangensaft, siehe oben

…..beigeben, mischen.
…..Ein Stück Klarsichtfolie auf einen Kunststoffdeckel mit Rand (10×15 cm, beispielsweise von einer Kühlschrankbox) legen,…..Marinade darauf verteilen. In den Tiefkühler legen, bis die Masse gefroren ist (ca. 30 Minuten).

PULLED CHICKEN:
2 Pouletschenkel à ca. 450 g
…..in 2 Plastikbeutel legen.
…..Gefrorene Marinaden-«Platte» in der Mitte entzweibrechen, je eine Hälfte auf die Fleischseite und eine Orangenscheibe auf die Hautseite der Schenkel geben, vakuumieren (gefroren wird die Marinade beim Vakuumieren nicht aus dem Beutel gezogen!).
…..Falls nicht sofort weiterverwendet: über Nacht im Kühlschrank aufbewahren.

AM ZUBEREITUNGSTAG 

…..Wasserbad auf 74 °C vorheizen.
…..Die Beutel für 8 Stunden in das Wasserbad geben.

LAVENDEL-DRESSING:
30 ml Orangensaft
, siehe oben
30 ml Gemüsebouillon (oder Wasser mit 1/2 TL Gemüsebouillon-Konzentrat)
1 TL Lavendelblüten, frisch oder getrocknet


…..einmal aufkochen, vom Feuer nehmen, zugedeckt mindestens 15 Minuten stehen lassen.

1 EL Limettensaft (Limettenpresse!)
1/2 TL Honig, flüssig
1/2 TL Senf, mittelscharf
Salz, Pfeffer aus der Mühle
3 EL Olivenöl

…..in einen Schüttelbecher geben.
Orangensaft-Mischung offen auf 1 EL reduzieren (Achtung: dabeibleiben!), in den Schüttelbecher sieben, alles zu einer sämigen Sauce mischen, abschmecken.

…..Beutel aus dem Wasserbad nehmen, Pouletschenkel herausheben.
…..Entstandene Flüssigkeit absieben (ca. 225 g), in einem Saucenpfännchen auf die Hälfte reduzieren.

Salz, Pfeffer aus der Mühle
…..würzen.

…..Schenkel etwas abkühlen lassen, bis man sie anfassen kann. Orangenscheiben, Haut, Knochen, Knorpel und Sehnen entsorgen (Hund oder Katze freuen sich. Ja: asiatische Haustiere können auch mit Röhrenknochen umgehen!).
…..Fleisch von den Knochen lösen, mit zwei Gabeln zerzupfen (= ca. 400 g), dann mit der reduzierten Garflüssigkeit mischen (= gut 500 g).

FERTIGSTELLEN
30 g Erdnüsse, ungeröstet
…..in einer beschichteten Bratpfanne ohne Fett goldbraun rösten. Grob hacken (bereits geröstet gekaufte Nüsse nur noch hacken).

100 g Cherrytomaten, geviertelt oder halbiert
2–3 Frühlingszwiebelchen, diagonal in Streifen geschnitten

…..samt dem Pulled Chicken mit dem (nochmals gut gemischten) Lavendel-Dressing mischen.

Eisbergsalat (Krachsalat)
…..Blätter unter fliessendem Wasser voneinander lösen.
…..Entweder mit dem Geflügelsalat füllen (siehe Bild), oder diesen auf den grob zerzupften Blättern anrichten.

…..Erdnüsse und nach Belieben auch ein paar Lavendelblüten über den Salat streuen.

nicht scharf

Tipps:

  • Hähnchenschenkel deshalb, weil Fleisch mit Knochen einfach viel aromatischer ist, als die Brust
  • das zerzupfte Fleisch samt reduzierter Garflüssigkeit (jedoch ohne Dressing!) kann auf Vorrat eingefroren werden

Informationen zu meiner eher bescheidenen Sous-vide-Ausrüstung und ein paar Tipps dazu findet man hier!

Weitere Gerichte mit Lavendel:
Geflügelbrüstchen mit Lavendel
Tomaten-Quiche mit Lavendel

Schreib doch was!

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s