SPAGHETTI MIT RUCOLA

Als Rucola – auch Rauke, e: Arugula oder Rocket, f: roquette – werden verschiedene Pflanzenarten aus der Familie der Kreuz­blüten­gewächse bezeichnet. Rucola wird hauptsächlich als Salatpflanze angebaut. Im deutschsprachigen Raum ursprünglich als Rauke bekannt, aber in Vergessenheit geraten, wurden die Pflanzen unter ihrem italienischen Namen Rucola wieder populär. Es gibt einerseits die «Garten-Senfrauke» (Eruca sativa),…

GAMBERETTI E PEPERONATA

Das Garen in einem kleinen, geschlossenen Behältnis – hier Backpapier = «en papillote» – ist eine saubere Sache, vor allem jedoch eine Zubereitung ohne Aromaverlust. Ausserdem ist das Ganze attraktiv, weil die so verpackten Zutaten samt Papier serviert werden können und beim Öffnen am Tisch den Päckchen ein wunderbarer Duft entströmt! GAMBERETTI E PEPERONATA CREVETTEN…

JACKFRUIT CURRY | POLOS CURRY

Aus Nachbars Garten habe ich mir eine kleine, unreife Jackfrucht geholt. Die Nachbarn sind bereits vor einiger Zeit sang- und klanglos verschwunden, haben ihre Wellblechhütte zurückgelassen. Der Jackfruchtbaum hängt voller Früchte, es sind mehrere Dutzend, fallen zum Teil bereits ab. Niemand kümmert sich darum. Jackfrucht ist von einer Schale mit kleinen Noppen umgeben, sieht dadurch…

OKRA MIT TOMATEN

Bhindi –  ist die indische Bezeichnung für Okraschoten, gra-jiiap khieo (Thai), Lady’s Fingers (e). Die kalorienarmen Schoten erinnern geschmacklich an grüne Bohnen, Okra zählt zu den ältesten Gemüsepflanzen. Beim Kochen sondern die Schoten einen Schleim ab, der sich zwar zum Eindicken von Sauce eignet, jedoch nicht alle begeistern kann. Wer dies nicht mag, sollte Okra nur…

COCONUT CHUTNEY

Kokosnuss Chutneys gibt es in der südindischen Küche in vielen Varianten. Anders, als fruchtige Chutneys – wie beispielsweise aus Mangos – sind jene aus Kokosnuss cremig und werden vor allem zu «Dosa» (indisch) bzw. «Dosai» (kanaresisch/südindisch), bzw. «Tosai» (tamilisch), eine Art Reispfannkuchen, gegessen. Auch zu Curry-Gerichten oder Hoppers ist ein Coconut Chutney stets eine willkommene…

LIME CHICKEN #4

Hier kommt eine weitere Variante für ein Limetten-Hähnchen, diesmal auf griechische Art zubereitet. Entweder «sous-vide», oder natürlich auch konventionell, siehe Tipp. Mit der «Sous-vide»-Methode wird das Fleisch einfach aromatischer und bleibt mit Sicherheit saftiger. LIMETTEN-HÄHNCHEN #4: GRIECHISCH und confierte Tomaten mit Feta 2 Portionen als Hauptgericht  Einkaufsliste zum Ausdrucken EINIGE STUNDEN IM VORAUS ODER AM VORTAG…