PANETTONE

Bei gekauftem Panettone tritt in der Regel mein Toaster in Aktion: in den meisten Fällen ist Panettone so trocken, dass ich ihn gleich etwas nachrösten mag. Ähnlich, wie beim Elsässer Gugelhupf: «Kouglof grillé»! Viel lieber esse ich selbst gebackenen Panettone. Nun ja, ein bisschen Zeit braucht es dazu schon. Ein Panettone muss luf-f-f-f-tig und gros-s-s-s-porig…

ENTENBRUST | BALSAMICO-SAUCE

Hier kommt eine «WOW-» oder «ganz-einfach-ein-Traum!»-Zubereitung! Die Entenbrust kann entweder mit der «Sous-vide»-Methode, oder auch konventionell zubereitet werden, siehe nachstehend. Im letzteren Fall sollte das Fleisch bereits am Vortag mariniert werden. Die Balsamico-Sauce wird separat zubereitet. Sie ist ein samtiger Traum und passt auch zu anderem, kurz gebratenem Fleisch, kann ganz und gar vorbereitet werden….

WALDORF-SALAT

[Dieser Beitrag enthält Werbung im weitesten Sinn, weil ich das Hotel Waldorf-Astoria erwähne] Wer hat’s erfunden? – Die Schweizer! Genauer: ein Schweizer namens Oscar Tschirky, der Ende des 19ten Jahrhunderts «Maitre d’hôtel» des Waldorf-Astoria-Hotels in New York war. Der Waldorf-Salat ist ein einfaches Gericht mit luxuriöser Vergangenheit. Im Originalrezept sind dafür ausschliesslich drei Zutaten vorgesehen:…

PIZZA PEPERONI

Eigentlich habe ich Tomaten-Sugo für Pizza stets portioniert tiefgefroren im Vorrat. Eigentlich, denn wenn ich meine «Vorrats-Buchhaltung» nicht à jour halte, gibt es halt Sugo nur noch auf der Liste, aber nicht mehr im Tiefkühler. In diesem Fall schwöre ich, mich zu bessern und bereite eben meinen Blitz-Sugo zu, der nicht gekocht, sondern lediglich gemixt…

JAWANIH: HÄHNCHENFLÜGEL LIBANESISCH

Kleine Lektion in Libanesisch-Arabisch: djei = Hähnchen jawanih djei = Hähnchenflügel sodor djei = Hähnchenbrust fkhad djei = Hähnchenschenkel Sahtein! = guten Appetit! Jawanih – sprich: Dschawanii – zählt zu den libanesischen Spezialitäten, die mit fast unzähligen weiteren Gerichten in kleinen Schälchen serviert werden. Ich habe diese wunderbar würzigen Hähnchenflügel als Hauptgericht zubereitet und mit…

INSALATA DI FARRO

Farro ist die italienische Bezeichnung für Emmer und auch für Dinkel. Sie zählen zu den ältesten, kultivierten Getreidearten. Emmer und Dinkel Diese beiden Urgetreide schmecken leicht nussig, kräftig, würzig und sind einfacher in der Zubereitung, als Ungeübte vielleicht denken. Unter der Bezeichnung «Farro perlato» haben Emmer oder Dinkel – neben dem aufwändigen Entfernen der Spelzen…