SPARGEL-PIZZA

Ich liebe Spargel.
Und ich liebe Pizza. Was liegt also näher, diese beiden zu kombinieren?!

Mal eine andere Pizza!
Bestimmt keine klassische, aber deshalb nicht weniger lecker.

Anstelle von Tomaten-Sugo
darf hier mal eine Sauce hollandaise mitspielen.
Eine Blitz-Hollandaise, die im Handumdrehen zubereitet ist, habe ich bei Greenway36 entdeckt – danke, Tanja! Wenn ich bereits den Pizza-Teig selber mache, und da es in meiner Küche weder Beutel- noch Tetrapak-Hollandaise gibt, kommt mir diese wirklich sehr einfache Zubereitung sehr gelegen.
Diese Blitz-Hollandaise ist natürlich auch lecker ganz allgemein zu Spargel.

Pizza_Spargeln_HollandaisePIZZA MIT GRÜNSPARGEL UND SAUCE HOLLANDAISE

für eine Pizza von ca. 35 cm ø

AM MORGEN
PIZZA-TEIG:
……gemäss dieser Anleitung (jedoch ohne Kräuter) vorbereiten!
……Zugedeckt in der Küche stehen lassen.

AM ABEND
VORBEREITEN/BEREITSTELLEN:
BLITZ-HOLLANDAISE:
1 Eigelb (M)
1 TL Senf, mittelscharf
1/4 unbehandelte Zitrone: abgeriebene Schale und 1 EL Saft
1 EL Crème fraîche (oder Rahm)
knapp 1/4 TL Salz, Pfeffer aus der Mühle
……in einem engen Mixbecher mit dem Pürierstab gut mischen.

75 g Butter
……bei grosser Hitze schmelzen und kurz blubbernd kochen lassen, bis sie anfängt, Farbe anzunehmen.
……Pürierstab auf den Boden des Bechers stellen, laufen lassen und die heisse Butter in feinem Strahl dazugiessen. Kurz mit einigen Bewegungen von oben nach unten durchmixen.
……Abschmecken. Als Pizza-Belag: zugedeckt auskühlen lassen.

1–2 EL Kapern aus dem Salz
……wässern.

175 g grüner Spargel, nicht zu dicke Stangen
……im unteren Drittel schälen, Enden wegschneiden. Stangen dritteln, Spitzen separat beiseitelegen.
……Aus Schalen und Abschnitten rasch einen Spargelfond kochen.
……Untere Drittel der Spargeln darin 3 Minuten blanchieren, Spitzen während der letzten Minute beigeben.
……Herausheben, in Eiswasser abschrecken.

1 kleine Zwiebel (oder 50 g Schalotten)
……in Lamellen schneiden. Im selben Fond 1 Minute blanchieren. Abgiessen und in separatem Eiswasser abschrecken.

50 g Cherrytomaten [FEL!X: Datteltomaten]
……halbieren oder vierteln.

2–3 Zweige Basilikum
……eine kleine Hand voll Blättchen abzupfen.

FERTIGSTELLEN:
……Teig auf ein Backpapier geben, flach drücken, kurz entspannen lassen. Dann ca. 35 cm rund und mit Hilfe von wenig Mehl (nur auf die Oberseite streuen) sehr dünn auswallen. Das Backpapier dabei immer wieder auf der Arbeitsfläche drehen.
…..Video siehe hier!

……Backofen samt Pizzastein (falls vorhanden, sonst samt Ofenblech mit der Unterseite nach oben) auf 250 °C vorheizen.
……Langes Vorheizen ist wichtig für einen knusprigen Boden!

2 TL Chiliöl (nach Belieben)
……Pizzaboden beträufeln, mit einem Pinsel gleichmässig über den ganzen Teig verteilen (keinen Rand freilassen!).

vorbereitete Sauce hollandaise
Basilikumblättchen, zerzupft
vorbereitete Spargeln, abgetropft
Cherrytomaten
Zwiebel-Lamellen, abgetropft
Kapern, abgetropft
60 g Mozzarella, gehackt oder zerzupft
1 EL Pinienkerne
schwarzer Pfeffer aus der Mühle
Olivenöl
……nacheinander auf dem Boden bis knapp zum Rand verteilen, würzen, zum Schluss mit dem Olivenöl (wichtig: nicht geizen!) beträufeln.

……Pizza samt Backpapier mit Hilfe eines Holzschiebers (oder einem Brett) auf Pizzastein oder Blech ziehen.
……Das Backpapier nach 3–4 Minuten wegziehen, weitere 8–10 Minuten knusprig braun backen (siehe Tipp!).

3d073-chili_1 wenig scharf (Chiliöl, falls verwendet)

Tipps:

  • diese Blitz-Hollandaise eignet sich natürlich auch für andere Gerichte. Die doppelte Menge ergibt ca. 250 g, also gut 2 Portionen. Für eine warme Verwendung erst in letzter Minute zubereiten!
  • diese Art Pizza braucht im Ofen etwas länger, als andere Pizzen.

Inspiration für die Blitz-Hollandaise: Greenway 36
Mit kleinen Änderungen habe ich Zutaten und Mengen auf meine Geschmacksempfindung abgestimmt.

4 Kommentare Gib deinen ab

  1. ich liiiiebe deine Pizza-Kreationen. Und die Blitz-Hollandaise gerinnt nicht auf deiner Pizza?

    Liken

    1. FEL!X sagt:

      Absolut perfekt!
      Auch mal so zu Spargeln oder wo eine Hollandaise sonst noch passt. Dafür einfach erst in letzter Minute zubereiten.

      Liken

  2. Sigi sagt:

    Hallo Felix,
    mit Skepsis an die Blitz-Hollandaise herangewagt (von wegen Eigelb + heisse Butter = Rühreigemisch)….erstaunlicherweise entstand nach diesem Rezept eine zartcremige Hollandaise mit angenehmer Textur und geschmacklich mit Kräutern nach Gusto wandelbar (Hier zu weissem Spargel in warmer und kalter Variante)

    Liken

    1. FEL!X sagt:

      Ja, auch ich musste diese Blitz-Hollandaise unbedingt ausprobieren!

      Liken

Schreib doch was! Durch die Verwendung dieser Kommentarfunktion bist du mit der Speicherung und Verarbeitung deiner Daten auf dieser Website einverstanden. Details siehe im Menü DATENSCHUTZ.

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s