ALLA SARDA

am

Ob die Kombination von Kapern, Karotten und Zitrone wirklich nach sardischer Art ist, vermag ich nicht zu sagen. Tatsache ist, dass diese Verbindung überaus aromatisch schmeckt!

PouletschenkelKapernKNUSPRIGE HÄHNCHENSCHENKEL MIT KAPERN UND KAROTTEN

2 Portionen als Hauptgericht

Einkaufsliste zum Ausdrucken

2 EL Kapern aus dem Salz
……wässern.

1/2 unbehandelte Zitrone
……in dünne Scheiben schneiden.

SAUCE UND GEMÜSE:
100 g Karotten
……in nicht zu dünne Julienne schneiden. Von beiden Seiten auf eine Länge von ca. 10 cm beschneiden. 60 g von dieser «schönen» Julienne beiseitelegen, Abschnitte (40 g) klein schneiden.

1/2 EL Olivenöl zum Braten
1/2 EL Butter
1 Schalotte (30 g), gehackt
1 Knoblauchzehe, gehackt
……samt den Karottenabschnitten und den Zitronenscheiben anziehen.

50 ml Weisswein
40 ml Geflügel-Jus (konzentriert, siehe hier!), oder 100 ml -Fond
……ablöschen, 30 Minuten zugedeckt köcheln lassen.
……Durch ein Sieb passieren, dabei das Gemüse gut auspressen, was am besten mit der Rundung einer kleinen Schöpfkelle geschieht.
……Sirupartig reduzieren.

Salz, Pfeffer aus der Mühle
……abschmecken, zugedeckt warmhalten.

Kann bis hierher vorbereitet werden!

HÄHNCHENSCHENKEL:
……Währenddessen Backofen auf 180 °C (O+U) vorheizen.

2 Hähnchenschenkel à ca. 250 g
Salz
wenig Olivenöl zum Braten
……Schenkel mit Salz einreiben, wenig Öl am besten aufsprühen (siehe hier «Sprayflasche für Öl»).
……Auf einem beschichteten (Kuchen-)Blech ca. 45 Minuten knusprig braten.

1/2 EL Butter
……die beiseitegelegte Karotten-Julienne und die abgetropften Kapern in der Butter kurz erhitzen, die Karotten dürfen nicht zu weich werden.
……Sauce nochmals erhitzen, mit den Schenkeln und den Kapern-Karotten anrichten.

c39cc-chili_0nicht scharf

4 Kommentare Gib deinen ab

  1. turbohausfrau sagt:

    Hast du dieses „alla Sarda“ erfunden oder ist das wirklich eine gängige Bezeichnung? Ich hab das nämlich noch nie gehört oder gelesen.
    Ausschauen tut es auf jeden Fall himmlisch!

    Gefällt 1 Person

    1. FEL!X sagt:

      Nicht erfunden: auf Sardinien so gegessen! Und es schmeckt(e) auch himmlisch!
      In den gängigen kulinarischen Lexika ist mit «alla Sarda» stets etwas ganz anderes beschrieben…

      Gefällt mir

  2. Peggy sagt:

    Lieber Felix, das glaube ich gern, dass die süßlichen Karotten, mit den salzig-deftigen Kapern und der Säure der Zitrone ein gutes Match zum Hühnchen abgeben. Ist schon gespeichert…

    Gefällt 1 Person

    1. FEL!X sagt:

      Glauben macht eben nicht immer nur selig, sondern kann auch zum Genuss führen!!!

      Gefällt mir

Schreib doch was! Durch die Verwendung dieser Kommentarfunktion bist du mit der Speicherung und Verarbeitung deiner Daten auf dieser Website einverstanden. Details siehe im Menü DATENSCHUTZ.

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s