HÄHNCHEN AM SPIESS

Hier geht es um ein Brathähnchen am Spiess. Es sollte also ein Backofen mit Drehspiess vorhanden sein, oder aber ein entsprechender Grill!
Sorry für alle, welche eine solche Funktion nicht haben.
Ein Brathähnchen aus dem Römertopf oder konventionell im Ofen gebacken, ist zweifellos ebenfalls delikat.
Nur: auf dem Drehspiess wird es einfach noch leckerer.

HÄHNCHEN-KARTOFFEL-PFANNE

All-in-one-Gerichte können mich stets begeistern. Beim Kochen scheue ich zwar eigentlich keinen Aufwand, aber wenn es einfach geht, bin ich auch gerne dabei!
Vor allem ist diese Zubereitung praktisch und schnell (abgesehen von der Zeit im Ofen): es braucht dafür lediglich eine Bratpfanne mit Deckel und eine Schüssel.

ZWEIMAL GEGART: THAILAND #2

ZWEIMAL GEGARTES KARAMELLISIERTES HÄHNCHEN
Zuerst werden die Hähnchenteile in aromatischem Sud pochiert, später das zerzupfte Fleisch rührgebraten.
Zusammen mit den weiteren Zutaten sehr lecker!

SATEH BALI

Jaaaa, diese balinesischen Spiesschen!
Sie gehören zur Kultur in Bali. Einfach köstlich!
Entweder mit Rind, Lamm oder Huhn.
Köstlich auch die Vorbereitung, denn bereits bei der Zubereitung der Würzpaste kommen paradiesische Gefühle auf: das Zusammenspiel von Zitronengras, Gewürzen und Melisse lässt auf Hochgenuss schliessen!

HÄHNCHENBRUST MIT INGWER

Ein leichtes und bekömmliches Sommergericht: zu zerzupfter Hähnchenbrust kommen gebratene Frühlingszwiebelchen und eine Sauce mit frischem Ingwer.
Für diese Zubereitung braucht es gerade mal 7 Zutaten plus etwas Öl und auch die Zeit am Herd ist kurz – beim Pochieren der Hähnchenbrust muss man ja nicht danebenstehen!
Und: alles zum Vorbereiten!

SPARGEL-PILAW MIT HUHN

Pilaw ist ein Reisgericht mit Hammel- oder Hühnerfleisch.
Und während der Spargelzeit: mit Grünspargel!
Besonders nett sieht es aus, wenn der Pilaw in einem Knusper-Ring aus Filoteig angerichtet wird!