PORK STEW | SCHMORGERICHT THAILÄNDISCH

Die Thailändische Küche  ist bei den meisten wohl wegen ihren schnell zubereiteten Gerichten beliebt. Weniger bekannt ist sicherlich, dass es so einige Zubereitungen gibt, die etwas Zeit brauchen, still vor sich hin köcheln und dadurch gar köstliche Aromen entfalten. Ich denke da an die wunderbare Bouillon, die aus wenig mehr als Wasser und Spareribs (graduk…

AROMATISCH EINGEROLLT

Spielereien mit Gewürzen sind immer sehr spannend. Trotzdem ich von mir behaupten kann, dass ich Kombinationen verschiedener Aromen bereits beim Ausdenken förmlich auf der Zunge spüre, ist es doch immer wieder ein Erlebnis, das fertige Gericht zu kosten. Bestimmte Gewürze können in Kombination mit anderen aromatischen Zutaten zu einer eigentlichen Hochform auflaufen, die sie einzeln…

ABSOLUT SCHOKOLADIG

«Tarte Absolue» nennt Trish Deseine diese Art von Schokolade-Tarte in ihrem Buch «Verrückt nach Schokolade». Absolut gehaltvoll, mir fast etwas zu sehr, denn ich liebe Schokolade eigentlich noch mehr, wenn auch ein paar Früchte mitspielen. Hier verwende ich natürlich meistens Mango, Ananas oder Banane, aber auch nicht-exotische Früchte wie Aprikosen oder Beeren harmonieren sehr gut…

GRÜNSPARGEL

Wie vielen Gemüsesorten die hier in Thailand zwar prächtig gedeihen, jedoch nicht ursprünglich sind, wurde auch dem Spargel ein Name zum Schmunzeln verpasst: «Naaw maai farang» bedeutet nämlich auf thailändisch «ausländische Bambussprossen»! Grünspargel ist hier aus einheimischer Produktion das ganze Jahr über im Angebot. Trotzdem freue ich mich – Macht der Gewohnheit? – am meisten…

GLACÉ: PFLAUME-KARDAMOM

Eine aromatische Glacé, zartschmelzend, cremig.
Direkt aus dem Tiefkühler (-18 – -24 °C) sofort formbar.

ASIEN GRÜSST FLORENZ!

Willkommen in meinem Backhimmel! Hier geht es um Kuchen, Torten und Kleingebäck. Der Backhimmel hängt als Dekoration von der Decke meiner Küche. Er ist kein Staubfänger, wie zuerst vermutet, die kleinen Gerätschaften, die es für Kuchen und Gebäck braucht, sind allerdings nur Dekoration: jene zum Gebrauch sind griffbereit in Schubladen und Schränken verstaut! Guetzli oder Plätzchen sollte man…