MASCARPONE-FLAUM

Das bekannteste Dessert mit Mascarpone ist wohl «Tiramisù».
Weniger bekannt dürfte sein, dass Mascarpone auch aufgeschlagen werden kann. Geschieht dies zusammen mit etwas Schlagsahne, verliert Mascarpone etwas von seiner mächtigen Üppigkeit, bewahrt jedoch sein typisches Aroma und Mundgefühl.

ERDBEER-TRIFLE

Trifle nennt sich ein traditionelles, englisches Dessert aus getränktem Biskuit, Früchten und einer «Custard Cream». Eng damit verwandt ist die «Zuppa inglese», im weitesten Sinn ebenfalls ein «Tiramisù» aus Italien. Statt der doch einigermassen aufwändigen «Crème anglais» (Custard, englische Creme) habe ich Quark und Mascarpone gemischt und eine Hälfte davon mit ein paar Beeren püriert….

SPAGHETTI «PIZZAIOLO»

Hat der Pizza-Bäcker mal Lust auf Spaghetti, wird er das fast fertige Gericht aus reiner Gewohnheit vielleicht wie eine Pizza in den Ofen schieben! Ich habe es jedenfalls so gemacht, und herausgekommen sind gebackene Spaghetti: SPAGHETTI «PIZZAIOLO» Gebackene Spaghetti   2 Portionen als Hauptgericht für eine runde, ofenfeste Form von 28–30 cm TOMATEN CONFIEREN: 1 grosser…

BÄRLAUCHZOPF

Bärlauch ist ein echter Frühjahrs-Putzer, der nicht nur von Jägern und Sammlern geschätzt wird. Wie die aromatischen Blättchen leicht zu erkennen sind, wie man sie pflückt und aufbewahrt ist nachstehend beschrieben. Bärlauch-Pasta Wer gerne Nudeln selber macht, sollte es nicht versäumen, in der Bärlauch-Zeit welche mit diesem feinen Kräutlein herzustellen. Auch als Füllung für einen…

VORFRÜHLINGS-GEFÜHLE!

«Im Märzen der Bauer…» Ja: erst einmal pflügt und sät er – aber bis die Saat aufgegangen ist und geerntet werden kann, dauert es natürlich noch ein bisschen. Wer es gar nicht erwarten kann behilft sich schon (zu) früh mit Spargel aus Übersee oder mittlerweile auch mit Gemüse aus den Folientunnels einheimischer Produzenten, die sich…

PENNE OHNE WODKA

Irgendwie kann ich diesen ganzen Wirbel um «Penne alla Vodka» nicht verstehen. Wahrscheinlich liegt das ganze Getue daran, dass mit Wodka sonst eher nicht gekocht wird. Oder weil im «Land der unbegrenzten Möglichkeiten» eben Vieles zu einem Hype aufgebauscht wird. Wodka ist geruch- und geschmacklos, überdies verflüchtigt sich der Alkohol beim Kochen der Sauce vollständig…