ZITRONEN-QUARKTORTE

Was den Schweizern eine «Quarktorte» ist, heisst in anderen Ländern «Käse-Sahne-Torte».
Hier eine zartschmelzende, feine Zitronen-Quarktorte mit kandierten Zitronen.

BANANEN-GUGELHOPF

Wenn ein paar Bananen überreif werden, ist dies der optimale Zeitpunkt, daraus einen Kuchen zu backen!
Und wer eine Gugelhopf-Form aus Silikon besitzt, kann den Kuchen überaus effektvoll und ohne grossen Aufwand mit einer attraktiven Schokoladen-Glasur überziehen!

SCHOKOLADENCAKE MIT PFEFFERMINZE

In diesem herrlich feuchten Schokoladencake mit Pfefferminze
sind keine dieser Schoko-Mint-Täfelchen enthalten, vielmehr habe ich einen sehr aromatischen Pfefferminz-Sirup verwendet.
Und wer sich für Minze in einem Schokoladencake nicht zu begeistern vermag: auch mit Kirsch, Cognac oder Orangenlikör schmeckt dieser Kuchen wunderbar!

SCHOKOLADEN­PUDDING-TORTE

Eiskalt und schokoladig kommt diese Pudding-Torte daher!
Das wunderbare Schokoladenaroma steht und fällt mit der verwendeten Schokolade. Tatsache ist: nur die beste Qualität ist gut genug.
Selbst wenn Schokolade warm als köstlichstes Erlebnis empfunden wird, kann man sich dieser eisgekühlten Version kaum entziehen – wo bliebe denn sonst das ganze Schokoladeneis?!

LEBKUCHEN-KONFEKT

Für mein Lebkuchen-Konfekt
habe ich eine Spezialfolie entdeckt. Diese ist mit einem Muster bedruckt, welches auf geschmolzener Schokolade nach Abziehen der Folie zurückbleibt.