APFEL­PUDDING­KUCHEN MIT STREUSELN

Derzeit mein liebster Apfelkuchen!
Er ist einfach zu backen, enthält wenig Zucker, jedoch viel Äpfel und es braucht lediglich EINEN Teig für Boden und Streusel, der ausserdem ruck-zuck zubereitet ist.
Puddingpulver? Brauchen wir dafür nicht zu kaufen. Wer es noch nicht gemerkt hat: es besteht lediglich aus Stärke, etwas Zucker, Farbe und (meist künstlichen!) Aromen.

ÄPFEL MIT HACKFLEISCH-FÜLLUNG

Hackfleisch ist vielseitig, es eignet sich bekanntlich auch zum Füllen von Tomaten, Peperoni, Paprika, Kohlrabi oder grossen Zwiebeln.
Aber nicht nur Gemüse kann mit einer Hackfleischmasse gefüllt werden, auch Äpfel eignen sich bestens dafür!

SALM-FRIKADELLEN

Zarte Frikadellen aus Salmfilet (Lachs) auf einer herrlich frischen Sauce aus grünen Äpfeln mit leichter Wasabi-Schärfe.

KOHL – GANZ ELEGANT! #2

Über Kohl habe ich bereits mehrfach geschrieben. Dass ihm ein ärmliches Image anhaftet, finde ich keinesfalls gerechtfertigt – vorausgesetzt, er wird mit Liebe und ein bisschen Raffinesse zubereitet. Längst hat er in der gehobenen Gastronomie Einzug gehalten und überrascht stets mit seiner Vielseitigkeit. Richtig angetan bin ich von eleganten Zubereitungen mit Kohl, beispielsweise von mariniertem…

RAHMSAUERKRAUT

Mitte Oktober habe ich beschrieben, wie ich Sauerkraut selber einlege. Mittlerweile ist die Fermentierung abgeschlossen, das Kraut gereift und bereit zum Verzehr. Sauerkraut kann sehr vielseitig zubereitet werden: klassisch-deftig, als «Choucroute royale», elsässisches «Sürkrüt», als «Szegediner», Suppe oder Auflauf, mit Einbrenne oder Apfelmus… Hier kommt mein Lieblingsrezept: Rahmsauerkraut! RAHMSAUERKRAUT 2 Portionen als Hauptgericht 4 Portionen…

BRATÄPFEL …

… werden oft mit Nüssen und Zimt gefüllt. Hier kommt eine pikante Variante mit kleinen Äpfelchen und drei verschiedenen Füllungen: PIKANTE BRATÄPFELCHEN mit drei Füllungen und einer Kräuter-Senf-Rahmsauce 2 Portionen als Hauptgericht 6 Portionen als Vorspeise oder Beilage  Einkaufsliste zum Ausdrucken ÄPFEL: 1/2 L Wasser, kalt (ungefähr) 1 TL Salz ……in einer Schüssel mischen. 9…