FRÜCHTE-NUSS-BROT

Ein Birnbrot, das nicht nur aus getrockneten Birnen und Früchten besteht, sondern neben Nüssen und Kernen auch frische Birnen enthält und deshalb ganz und gar nicht trocken ist. Dieses Früchte-Nuss-Brot passt sehr gut zu Käse und schmeckt nach ein paar Tagen am besten. FRÜCHTE-NUSS-BROT mit frischen und getrockneten Birnen, Früchten, Nüssen und Kernen für 2…

RÖMERKÜCHE #2

Die Küche der Römer ist durch eine ganze Reihe altrömischer Rezepte im Buch «De re coquinaria» (Über die Kochkunst) überliefert, welches Marcus Gavius Apicius, der im ersten Jahrhundert unserer Zeitrechnung lebte, zugeschrieben wird. Ebenfalls liefern Marcus Portius Cato der Ältere sowie Lucius Columella mit ihren Werken über die Landwirtschaft wertvolle Angaben zu damals gebräuchlichen Lebensmitteln….

SÜDAFRIKANISCHES GRILLVERGNÜGEN

«Braai», das traditionelle Barbecue ist wohl der typischste Bestandteil der Kap-Küche und immer auch ein gesellschaftlicher (Gross-)Anlass. Gegrillt wird eine grosse Menge verschiedener Fleischsorten mit reichhaltigen Beilagen. Die Anwesen wohlhabender Südafrikaner besitzen praktisch alle einen fixen Grillplatz, auf dem eine stattliche Gästeschar bewirtet werden kann. Einwanderer aus Indien und Malaysia beeinflussten – neben den Nachkommen…

BUNNY CHOW

Der Ausdruck  «Bunny Chow» bedeutet wörtlich Hasenfutter, aber «bun» ist natürlich auch die Bezeichnung für ein Brötchen, und genau in einem solchen, ausgehöhlten, kann ein Curry – beispielsweise ein «Chicken Korma» – serviert werden. Wer je in Südafrika gereist ist, wird diesem Gericht bestimmt einmal begegnet sein. «Chicken Korma» ist eigentlich ein indisches Hähnchen-Curry aus…