TOMATEN-SANDWICH

Ein Sandwich der anderen Art. Kein Doppel- oder Dreifachdecker, bei denen man (ich!) den Mund nicht weit genug aufkriegt, um abzubeissen. Ganz im Gegenteil: ein offener Tiefdecker. Flach. Von oben betrachtet ziemlich unspektakulär: Tomatenscheiben eben. Ist ja auch ein Tomaten-Sandwich. Darunter tut sich das Besondere. Brot (klar, sonst wär’s ja kein Sandwich!), und ein zarter…

CUBANOS

Cubanos sind gegrillte Sandwiches, welche traditionell aus aufgeschnittenem Schweinsbraten, dünnen Scheiben Schinken, Emmentaler, süsssauer eingelegten Gewürzgurken und gelbem Senf auf – oder besser: in – kubanischem Butterbrot bestehen. So bestückt werden sie gleichzeitig gepresst und erhitzt, schliesslich diagonal halbiert. Das liebe ich besonders an dieser Art Sandwiches: sie sind zwar reichhaltig gefüllt, jedoch nicht so…

PULLED CHICKEN

«Gepullt» (1) wird heutzutage allenthalben. Schweineschulter oder -nacken, Spareribs, oder auch «Beef Brisket» = Rinderbrust werden langsam bei niedrigen Temperaturen gegart, bis das Fleisch so zart und mürbe ist, dass es beinahe zerfällt oder eben leicht zerzupft werden kann. (1) to pull, englisch: ziehen, zupfen. Wer glaubt, «Pulled Pork & Co.» sei eine Erfindung unserer Zeit, irrt…

FLADENBROTE

Fladenbrote zählen in der indischen und arabischen Küche – neben Reis – zu den Grundnahrungsmitteln, in den Mittelmeerländern sind sie ebenfalls unverzichtbar, dienen gar anstelle von «Besteck» zum Aufnehmen der Speisen direkt aus der Schüssel oder vom Teller. Pitta-Brot auch Pita (Griechenland, naher Osten), Matze (Israel), Pide und Yufka (Türkei), Chubz (Arabien), Naan, Paratha, Roti…

LORD SANDWICH LÄSST GRÜSSEN

Manchmal mag ich in ein üppiges Sandwich beissen. Zum Beispiel in ein Clubsandwich. Nur: diese hochgestapelten Mehrfach-Decker sind nicht immer einfach zu essen, denn nachdem man alle Spiesschen und Zahnstocher entfernt hat, fallen die kunstvoll aufgetürmten Brote meistens auseinander. Da nehme ich doch lieber gleich Messer und Gabel zur Hand, meine Clubsandwich-Version kommt nämlich aus…