CLAM STIR-FRY

Eines dieser zahlreichen Stir-fry-Gerichte der thailändischen Küche habe ich mal mit Kreuzmuster-Teppichmuscheln (Hoi lai), einer Unterart der grossen Familie der Venusmuscheln, zubereitet.
Diese zeichnen sich – wie der Name besagt – durch eine sehr attraktive Zeichnung der Schalen aus.
Es können jedoch auch andere Arten von Venus-Muscheln verwendet werden.

JAKOBSMUSCHELN MIT SPAGHETTI

Tomaten-Sugo aus dem Vorrat habe ich mit karamellisiertem Knoblauch aufgepeppt und ein paar Jakobsmuscheln dazu gebraten.
Karamellisiert wird Knoblauch übrigens ganz mild!

PIZZA MIT JAKOBSMUSCHELN

Coquille St-Jacques (f), conchiglia dei pellegrini oder noce di capesanta (i), scallop (e), hoi schen oder hoi schell (Thai) – ich liebe sie in allen Sprachen und Zubereitungen! Das Fleisch dieser Coquilles St-Jacques zählt zum Feinsten, was eine Muschel bieten kann. Mit oder ohne Rogen wird es in der Pfanne sehr kurz gebraten, gegrillt oder…

TALAY

Meeresfrüchte Seafood (e), fruits de mer (f), frutti di mare (i), Aahaan talay (sprich: taläh) in Thai. Üblicherweise wird hier den entsprechenden Gerichte-Bezeichnungen lediglich «talay» angehängt. «Talay» ist Sammelbegriff für alle essbaren Tiere des Meeres, Fische ausgenommen. Dazu zählen Krustentiere (Crevetten, Krebse, Langusten, Hummer), Schalentiere (Muscheln) und Kopffüssler (= Tintenfische: Kraken, Pulpo, Calamare). Frisch aus…

RAVIOLO APERTO DI GUALTIERO MARCHESI

Der offene Raviolo  von Gualtiero Marchesi ist ein schönes Vermächtnis vom 2017 verstorbenen Maestro. Diese seine Kreation habe ich vor vielen Jahren in seinem Restaurant in Mailand gekostet. Ich erinnere mich an Pasta in zwei Farben, Jakobsmuscheln an einer leichten Ingwersauce, an ein Blatt Petersilie, eingeschlossen in das oberste Teigblatt. Offene Ravioli Ja, eigentlich sind…

CHILI-MARMELADE | CHILI JAM | MUSCHELN

Ein ziemlich ambitionierter Koch hat mir einst von seiner Chili-Marmelade vorgeschwärmt. «Legendär», ja, ich glaube, das war seine Aussage. Das streng gehütete Rezept konnte ich ihm nicht entlocken, er überliess mir jedoch ein Gläschen dieser seiner Kostbarkeit. Anderntags verkostete ich sehr gespannt seine einzigartige Kreation. Was soll ich sagen?, ich musste ganz einfach nur lachen!…