WAFFEL-KARTOFFELN

Waffel-Kartoffeln sind eine nette Abwechslung zu Pommes frites, Kartoffelspalten oder frittierten -scheiben.
Da sie eine grosse Oberfläche aufweisen, werden sie schwimmend frittiert ziemlich fett. In der Heissluft-Fritteuse ist dies hingegen nicht der Fall.

TRAMEZZINI

Tramezzini oder Sandwiches?
Beide haben «etwas dazwischen» (ital.: tramezzo), nämlich zwischen Brotscheiben.
Beim Belag scheiden sich die Geister:
In Sandwiches finden sich meistens ganze Tranchen von Fleisch, Wurst, Tomaten und vielleicht Salatblätter.
Die Füllungen für Tramezzini weisen hingegen eine eher feine Konsistenz auf: etwa wie ein Brotaufstrich.

KÄSESCHNITTEN «MALAKOFF»

Nach vielen Jahren wollte ich wieder einmal «Beignets de Vinzel» zubereiten. Am Genfersee, genauer: im Weinbaugebiet «La Côte» zwischen Lausanne und Genf auch bekannt als «Malakoffs». Also mein Rezept dafür hervorgekramt. Neben «Gruyère» und «rund ausgestochenes Toastbrot» fiel mein Blick natürlich auch auf «frittieren». Da wusste ich sofort, dass mir diese «Malakoffs» bestimmt schwer aufliegen…

MANDELFISCH OSTERFISCH

Meine gute, alte Fisch-Backform habe ich wieder einmal hervor­gekramt – sprich: von ganz oben auf einem Küchenregal heruntergeholt und gründlich geputzt! Einen Mandelfisch will ich backen. Der gefüllte Mandelfisch erfreut Alt und Jung nicht nur an Ostern, er kann durchaus auch unter dem Jahr mal gebacken werden. Die Mandel-Nuss-Füllung verlangt geradezu nach einer zarten Hülle….

PASTA E PISELLI

Traditionellerweise wird dieses Süditalienische Gericht mit der kurzen Pasta-Sorte «Ditali» oder aber mit «Orecchiette» zubereitet. Beides hatte ich nicht und habe deshalb selbstgemachte, frische «Maltagliati» verwendet. Ebenfalls kochte ich einen kleinen Gemüse-Sugo dazu, der es wirklich in sich hat! Es ist wiederum ein Gericht, welches ganz aus dem Vorrat zubereitet werden kann: Pasta aus der…

APFELKUCHEN

In meinem Rezept-Répertoire habe ich so einige Zubereitungen, die ich ganz und gar aus meinen Vorräten kochen kann. Ich nenne sie «Vorrats-Gerichte», denn wenn ich nicht einkaufen kann, weil es wieder mal derart schüttet, dass ich trotz Ganzkörperanzug auf dem Motorrad bis auf die Haut nass würde, oder in Zeiten, wo man besser zu Hause bleiben…