JAZZY DISHES

Musik  gehört für mich zum Leben, wie Essen und Trinken. Vor allem beim Kochen und Geniessen beflügelt mich Musik. Sei es, um eine Stimmung zu begleiten, oder auch um ein bestimmtes Gericht zu untermalen. Bereits beim Vorbereiten in der Küche kommt es vor, dass ich einen bestimmten Musikstil hören will – ja: muss! – weil…

FESTTAGSMENÜ | EINE ANREGUNG

ALLES ZUM VORBEREITEN! … ich kann es gar nicht gross genug schreiben … Hier kommt in Folge ein STRESSFREIES Menü für Festtage aller Art:       Zum Einstimmen gibt es einen fruchtig-     aromatischen  Cocktail       mit oder ohne Alkohol vorbereitet.      Dann eine  Vorspeise mit Jakobsmuscheln       aus dem Backofen, die bis…

FÜNF KILO MANGOS!

Von Dao, einer Freundin aus Nordthailand, habe ich 5 (fünf!) Kilo wunderbare, grosse, gelbe Mangos der Sorte «Nam dok mai» erhalten. Frisch vom Baum, alle reif. Dieser Duft in meiner Küche – was sage ich? – im ganzen Haus: einfach herrlich. «Alle reif» bedeutet natürlich auch, dass ich fünf Kilo Mangos, also eine respektable Menge,…

ENTE #2

Manchmal erhalte ich kulinarische Köstlichkeiten, die hier nicht erhältlich sind, per Post. Manchmal werden sie mir auch von Freunden mitgebracht. So fanden kürzlich Preiselbeeren und eine Sellerieknolle zu mir. Die eingemachten, fruchtigen Beeren inspirierten mich zu einem Entenrezept, von dem mir eine Freundin erzählt hat, aus dem Knollensellerie entstand eine Beilage dazu. ENTENBRUST AN PREISELBEERSAUCE…

IN DER SILVESTERNACHT

Keine grosse Einladung! Das gab’s: Beim Einnachten Geflügelleber-Mousse als Häppchen, ein Glas Chablis dazu 26 Grad um 19 Uhr geniessen Avocado mit Kapern-Vinaigrette Ein lindes Lüftchen weht Crevetten-Flan im Tee-Rauch Kater Caramel fordert seinen Anteil Crevetten-Schalen und ‑Schwänze, für ihn sind selbstverständlich auch ein paar ungeschälte dabei! Dem Zikadenzirpen lauschen Lammhaxe (aus Australien) geschmort, Garflüssigkeit…

MITTERNACHTS-HÄPPCHEN

Aus Rezepten die bereits in meinem Blog publiziert sind, habe ich ein paar Mitternachtshäppchen für Silvester zusammengestellt. Wie viele und ob überhaupt mehrere Sorten angeboten werden, hängt nicht zuletzt von der Anzahl Gäste ab. Stets attraktiv sind kalte Süppchen, die in Espresso-Tässchen oder kleinen Weisswein-Gobelets gereicht werden. Sie werden im Stehen getrunken (nicht gelöffelt) und…