JAZZY DISHES

Musik  gehört für mich zum Leben, wie Essen und Trinken. Vor allem beim Kochen und Geniessen beflügelt mich Musik. Sei es, um eine Stimmung zu begleiten, oder auch um ein bestimmtes Gericht zu untermalen. Bereits beim Vorbereiten in der Küche kommt es vor, dass ich einen bestimmten Musikstil hören will – ja: muss! – weil…

FESTTAGSMENÜ | EINE ANREGUNG

ALLES ZUM VORBEREITEN! … ich kann es gar nicht gross genug schreiben … Hier kommt in Folge ein STRESSFREIES Menü für Festtage aller Art:       Zum Einstimmen gibt es einen fruchtig-     aromatischen  Cocktail       mit oder ohne Alkohol vorbereitet.      Dann eine  Vorspeise mit Jakobsmuscheln       aus dem Backofen, die bis…

CAVALCANTI

Ippolito Cavalcanti, Duca di Buonvicino (1787–1859), war Literat und Kochbuchautor im 19ten Jahrhundert. Unter anderem wurde 1837 sein Werk «Cucina Teorico-Pratica» (theoretisch-praktische Küche) gedruckt. Eine zweite Auflage erfolgte bereits 1839. Das Buch enthält detaillierte Informationen, Anleitungen und Rezepte, sowie eine Liste über Menüs mit vier Gerichten für jeden Tag und zwar durch ein ganzes Jahr!…

REMAKE

Ich weiss: eine Sauce mit getrockneten Tomaten und Fenchelsamen habe ich bereits zusammen mit Geflügelstreifen rezeptiert. Manche Zubereitungensind jedoch derart wunderbar, dass man sie sich immer wieder in Erinnerung rufen muss. Neu hinzugekommen sindeine wirklich sehr dezente Schärfe von getrockneten Peperoncini, sowie ein Feuer, angefacht mit Pastis! Die so in den Adelsstand beförderte Sauce ist…

ZWEIVIERSECHSACHT…

… oder auch für 10 oder 12 nette Leute am Tisch! Das Rezept kann beliebig vervielfacht werden. Es geht um Kalbs-Médaillons mit einer Peperoni-Oliven-Velouté und Artischockenherzen. Die Peperoni-Oliven-Sauce lässt sich ganz und gar vorbereiten und ist selbst für Peperoni-Unverträgliche bekömmlich, weil die Gemüsepaprika geschält ist. Ausserdem ist sie cholesterinfrei, denn sie wird mit Olivenöl statt…

BERG UND MEER

Gerichte  mit Fleisch und Meeresfrüchten sind in Nordamerika bekannt als «Surf ’n’ Turf» = Rinder-Steaks mit Atlantik-Hummer, in Australien «Reef meets Beef». Etwas weniger abgehoben ist für mich ein Geflügelbrüstchen mit Crevetten, eine Kombination die sehr apart und auch überraschend ist, denn das Fleisch wird mit den Garnelen gefüllt und könnte somit als «Berg und…