ZIBERLIHOGER-LISI-NUDELN

Wie zu Gotthelfs Zeiten:
Nudeln mit einer Schinken-Kräuterbutter. Dazu gibt es kurz marinierte und gebratene/gegrillte Koteletts.

PASTA MIT BLUMENKOHL­SAUCE

In Milch gekochter, pürierter Blumenkohl mit etwas Käse ergibt eine leckere Sauce.
Ich habe sie mit Tagliatelle aus Pasta-Teig mit Basilikum serviert.

ERDNUSS-NUDELN

Erdnüsse sind eigentlich gar keine Nüsse, sondern Kerne einer Hülsenfrucht.
Mit Kokosmilch, Erdnussbutter und Basilikum entsteht eine leuchtend grüne Sauce, die mit gerösteten Erdnüssen und Sprossen ein leckeres Nudelgericht ergibt.
Kann warm oder auch kalt serviert werden.

PASTA MIT LACHS UND SPARGELN

Der Spargel kommt direkt aus dem Garten, den Lachs habe ich in meiner selbst gebastelten Räucherbox bereits einige Tage im voraus geräuchert.
Dieses Frühlingsgericht schmeckt ausserhalb der Spargelsaison auch mit Erbsen wunderbar!

SAFRAN-NUDELSALAT MIT FISCH UND GEMÜSE

Einer meiner Lieblings-Pasta-Salate!
Die Safran-Sauce harmoniert aufs Köstlichste mit Tagliatelle und Fisch.
Beim Gemüse richtet sich die Wahl ganz nach Saison und Belieben: ich mag Grünspargel ebenso gerne wie Zucchini-Würfelchen oder Karotten-Streifen.