FILETWÜRFEL «SPANISCH»

Ein Filet vom Schwein, gross gewürfelt und grosszügig «spanisch» gewürzt, scharf angebraten, mit einer Zitronen-Honig-Vinaigrette – jaaaa wirklich! – gemischt.
Diese Kombination hat mich sofort angesprungen! Sowas von lecker!

1001

Eine Zubereitung wie aus Tausendundeiner-Nacht?
Wenn es um den Genussfaktor geht: ganz bestimmt!
Die Zahl 1001 hat hier aber noch eine andere Bedeutung: seit 2013 habe ich mit diesem Zitronengras-Süppchen 1001 Beiträge publiziert!
Ob warm oder kalt serviert, ob als Vorspeise oder Hauptgericht, ein Süppchen dieser Art ist stets willkommen.

PETITS POIS À LA FRANÇAISE

Erbsen nach französischer Art sind eine klassische Zubereitung der französischen Küche.
Rezepte dafür gibt es so einige, ich habe mich an Paul Bocuse gehalten.

ALLA LEPRE

Ein traditionelles Gericht aus der Toskana und Umbrien nennt sich «… alla lepre».
Lepre = Hase, selbst wenn es heute wohl meistens mit einem Kaninchen zubereitet wird.
Das Spezielle an diesem Rezept ist die umwerfend aromatische Sauce. Ausserdem kann praktisch alles – sogar am Vortag – vorbereitet werden!

MUSCHEL-PIZZA MIT SÜPPCHEN

Pizza und Süppchen?
Passt eher nicht! – Oder etwa doch?!
Zu dieser Muschel-Pizza passt es überaus gut – denn wer würde wohl den aromatischen Sud, der beim Garen von Muscheln zwangsläufig entsteht, einfach verkommen lassen?! Also besser ein kleines Süppchen damit zubereiten, sozusagen als leckeres «Nebenprodukt»!

REISFLEISCH

Für manche mag Reisfleisch ein Reste-Essen sein. Weil ich Reste tunlichst vermeide (ich muss schliesslich auch nur für zwei und nicht für sechs am Tisch kochen!), ist es für mich jedoch eher ein praktisches und schnelles Gericht!