GUGELHOPF

Als ich diese Gugelhopf-Form vor einiger Zeit gesehen habe, war mir sofort klar, dass damit jeder Gugelhopf sehr attraktiv aussehen wird. Auch dass beliebig viel Teig eingefüllt werden kann, denn es entsteht kein Sockel oder Fuss wie bei traditionellen Gugelhopf-Formen, diese hier weist einfach nur auslaufende Spitzen auf. Loop&Sweep! Mit ihren Windungen macht diese Form…

SILVESTERKRACHER

Na? Auch gerne mal einen Kracher zünden? Ist ökologisch aber doch längst nicht mehr vertretbar, ausserdem eine wahre Tortur für das feine Gehör von Tieren. Es geht doch viel eleganter, als mit Böllerschüssen das neue Jahr zu begrüssen! Meine Cracker sind leise, höchstens prickelnd, offenbaren sich aber dennoch als eine kleine Geschmacks-Explosion auf der Zunge!…

LIMETTENKUCHEN

Dieser fruchtig-frische Kuchen  kann sowohl mit Limetten, wie auch mit Zitronen zubereitet werden. Von beiden wird die abgeriebene Schale und der Saft benötigt. Mit Limetten: Weil die Schale von Limetten in den meisten Zubereitungen bitter wird, verwende ich dafür Kaffirlimetten. Diese bucklige Limettenart liefert zwar nur ganz wenig Saft, aber dafür eine überaus aromatische Schale,…

KOCHEN IM BAMBUSROHR …

… ist in Asien eine weit verbreitete, traditionelle Garmethode für die Zubereitung verschiedener Gerichte und auch Reis. Hier eine Dokumentation! In meinem Garten wächst ziemlich viel Bambus! Die Segmente (botanisch: Internodien) werden so in Stücke gesägt, dass jeweils ein Ende offen, das andere durch den so genannten Knoten verschlossen bleibt. HÄHNCHENFLÜGEL IN WÜRZIGER PASTE Heute…

DIE BUCKLIGEN

Kaffirlimetten Mit ihrer buckligen, fast runzligen Schale ist die Kaffirlimette – auf Thai «ma-krut» – noch aromatischer als die normale Limette, liefert jedoch weniger Saft. Verwendet werden vor allem die Blätter mit ihrer ungewöhnlichen Doppelform. Im Gegensatz zum meist bitterlichen Abrieb der normalen Limette, kann von Kaffirlimetten auch die Schale verwendet werden. Diese ist wichtiger…