JAHRESENDE 2015

Was mir im 2015 so alles widerfahren ist!Was mir im 2015 so alles auf den Teller gekommen ist! Da kann ich ihn eigentlich – stellvertretend für all die wunderbaren Erlebnisse und delikaten Leckereien – nur noch ablecken! Auf dass euch und mir auch im 2016 viel Gutes widerfahren mag!

GLACÉ: BRATAPFEL

Hier will ich  lediglich Rezepte, die entscheidenden Zutaten und deren Mengenverhältnis für die Zubereitung verschiedener Glacé-Sorten aufführen. Wer wissen will, wie eine Eiscreme oder ein Sorbet auch zwei Wochen nach ihrer Herstellung aus dem Tiefkühler noch immer cremig, sofort formbar und vor allem: keine Eiskristalle gebildet hat, kann dies unter «Glacé | Eiscreme | Sorbets: Allgemeines» nachlesen….

REMAKE

Ich weiss: eine Sauce mit getrockneten Tomaten und Fenchelsamen habe ich bereits zusammen mit Geflügelstreifen rezeptiert. Manche Zubereitungensind jedoch derart wunderbar, dass man sie sich immer wieder in Erinnerung rufen muss. Neu hinzugekommen sindeine wirklich sehr dezente Schärfe von getrockneten Peperoncini, sowie ein Feuer, angefacht mit Pastis! Die so in den Adelsstand beförderte Sauce ist…

ZWEIVIERSECHSACHT…

… oder auch für 10 oder 12 nette Leute am Tisch! Das Rezept kann beliebig vervielfacht werden. Es geht um Kalbs-Médaillons mit einer Peperoni-Oliven-Velouté und Artischockenherzen. Die Peperoni-Oliven-Sauce lässt sich ganz und gar vorbereiten und ist selbst für Peperoni-Unverträgliche bekömmlich, weil die Gemüsepaprika geschält ist. Ausserdem ist sie cholesterinfrei, denn sie wird mit Olivenöl statt…

PUDDING ODER CAKE?

Für Spezialitätenanderer Länderküchen habe ich mich seit jeher interessiert. Herkunft, Zubereitung, Namensgebung und womöglich Geschichten dazu. Eier, Milch und Mehl,in etwas Fett gebacken, ergeben den in England berühmten «Yorkshire Pudding», ein fluffiges Gebäck als Beilage. Was ich als erstes darüber gelernt habe, war die Tatsache, dass «Yorkshire Pudding» eben «Dripping Cake» heisst, sobald dieser zu…

BERG UND MEER

Gerichte  mit Fleisch und Meeresfrüchten sind in Nordamerika bekannt als «Surf ’n’ Turf» = Rinder-Steaks mit Atlantik-Hummer, in Australien «Reef meets Beef». Etwas weniger abgehoben ist für mich ein Geflügelbrüstchen mit Crevetten, eine Kombination die sehr apart und auch überraschend ist, denn das Fleisch wird mit den Garnelen gefüllt und könnte somit als «Berg und…