RISOTTO ROSSO-VERDE

So ROT wird ein Risotto mit einem gehaltvollen Rotwein! Ich hatte zwar weder einen Brunello aus der Toskana, noch einen Barolo aus dem Piemont – hier muss ich verwenden, was ich bekommen kann! Und das war ein Shiraz aus Chile! So GRÜN ist ein «Trito di basilico», eine Art grob zerstossener oder gehackter Pesto. Und…

LAUCH-KAROTTEN-SALAT «LOW CARB»

Low Carb Mit wenig Kohlenhydraten ist eigentlich schon der bereits publizierte Lauchsalat mit Mohn, jener ist jedoch eher als Gemüsebeilage gedacht. Mit ein paar Karotten-«Nudeln» avanciert er jetzt zu einer Hauptspeise, die sich wunderbar als leichtes Abendessen eignet. LAUCH-KAROTTEN-SALAT «LOW CARB» 2 Portionen als Hauptgericht Einkaufsliste zum Ausdrucken ORANGEN-LIMETTEN-DRESSING: 30 ml Orangensaft 30 ml Gemüsebouillon…

BRASATO AL BAROLO

Rindsbraten ohne Schnick und Schnack. So, wie er in bella Italia als «Secondo» serviert wird. Ohne Härdöpfelstock (Kartoffelpüree), weil nämlich wahrscheinlich als «Primo» bereits Pasta, Risotto oder Gnocchi serviert wurden. Jedenfalls im Piemont. Wer in anderen Ländern gerne eine Beilage dazu hätte, mag eine Polenta, feine Nudeln oder eben Kartoffelpüree dazu servieren. Brasato al Barolo…

PIZZA AI FUNGHI

Die Pizzen mit Spinat, Baumnüssen und Roquefort, jene mit Lachs, mit Jakobsmuscheln und jene mit Crevetten habe ich bereits vorgestellt. Hier kommt Nummer Fünf meiner bevorzugten Varianten! PIZZA AI FUNGHI PIZZA MIT PILZEN für eine Pizza von ca. 35 cm ø Einkaufsliste zum Ausdrucken AM MORGEN PIZZA-TEIG: ……gemäss dieser Anleitung vorbereiten! ……Zugedeckt in der Küche stehen…

SCHOKOLADEN-KUCHEN

Dieser Schokoladenkuchen ist ganz einfach in der Zubereitung, nicht zuletzt, weil das ganze Ei verwendet wird und das Eiweiss deshalb nicht separat geschlagen werden muss. Trotzdem ist es kein gewöhnlicher Kuchen, denn mit seiner ringförmigen Marzipan-Einlage macht er ganz schön was her! SCHOKOLADENKUCHEN MIT MARZIPAN-EINLAGE für einen Metallring oder eine Springform von 16 cm ø  (20…

ENTBLÄTTERT!

Schon mal Rosenkohl entblättert? Eine Fleissarbeit. Aber ein Aufwand, der sich lohnt! Die Blättchen können grün-blanchiert oder auch gebraten werden, entfalten so ein etwas anderes Aroma, denn als ganze Köpfchen zubereitet. Als einzelne Blättchen kommt Rosenkohl schon fast etwas frühlingshaft daher! Ich mag dazu eine leicht süsse Komponente: getrocknete Aprikosen (wie hier mit anderen Kohlsprossen),…