PILZSÜPPCHEN

Dieses Rezept habe ich bereits am 27.02.2014 publiziert. Für mich zählt es zu meinen Klassikern, die ich einfach wieder mal in Erinnerung rufen möchte: ein Pilzsüppchen mit «Hingucker»! Mein Beitrag zu Julias Event #entstaubteklassiker. Ein Süppchen für dessen Zubereitung man nicht unbedingt auf die Pilzsaison warten muss, jedoch durchaus kann. Wer Lust hat: hier bietet…

PILZSÜPPCHEN

Ein Süppchen für dessen Zubereitung man nicht unbedingt auf die Pilzsaison warten muss, jedoch durchaus kann. Wer Lust hat: hier bietet sich eine weitere Möglichkeit, mit Teerauch Applaus und Komplimente einzuheimsen! Aber auch ohne Rauch ist das Süppchen lecker und mit den Pilzstreifen allemal ein Hingucker. PILZSÜPPCHEN mit knusprigen Pilzstreifen als Vorspeise: 4 Portionen à…

RAUCHZEICHEN #2

Das einzige was mich bisher von der Molekularküche begeistern konnte, ist nicht etwa ein Brause-pülverchen oder eine Texturhilfe – nein, es ist ein Räuchergerät, mit dem ich Tee- und Gewürzrauch erzeugen kann. Ein leichtes Raucharoma verleiht vielen feinen Zubereitungen eine ganz spezielle Note und ist abgesehen davon ein echter Hingucker: weil nämlich der Rauch unter…

RAUCHZEICHEN

Wer es einmal versucht hat, will es immer wieder tun: Räuchern! Ich habe gerade drei kleine Red Snapper geräuchert: sie waren einfach köstlich! Serviert habe ich die Fische mit diesen kleinen Kartoffeln, wie sie Daniel Humm eigentlich zu einem ganz aussergewöhnlichen Raclette reicht. Von lamiacucina wurden diese Kartöffelchen perfekt nachgekocht und rezeptiert.   GERÄUCHERTER RED…