KOREAN PORK BULGOGI

Die koreanische Küche habe ich bis jetzt eigentlich nur in Restaurants genossen.
Heute wollte ich jedoch auch einmal selber aktiv werden: Bulgogi vom Schwein und ein schnelles, nicht fermentiertes Kimchi.
Beides ist nicht sehr aufwändig, aber sehr aromatisch und lecker!

SUPPEN-GLÜCK IM UNGLÜCK

Ein heftiger Monsunregen mit Sturm-Böen hat vor kurzem unser Gewächshaus stark beschädigt.
Die gut 100 erntebereiten Salate waren grösstenteils zerdrückt. Es galt zu retten, was zu retten war.
Aus den leicht lädierten Salatblättern habe ich ein delikates Süppchen zubereitet:
KALTES KOPFSALAT-SÜPPCHEN MIT GURKE UND PEPERONI