CARPACCIO: ÜBERRASCHEND ANDERS!

Über den Ursprung  von Carpaccio in der «Harry’s Bar» in Venedig und dem Maler Vittore Carpaccio habe ich hier schon einmal berichtet. Überraschend anders kommt diese Zubereitung daher: mit einem Hauch Vanille, etwas Chili, fruchtigen Datteln und würzigem Blauschimmelkäse. Mit Trockenfleisch, denn rohes Fleisch ist hier in den Tropen nicht so mein Ding. Also bereite…