LOK LAK | RINDFLEISCH KAMBODSCHANISCH

Die kambodschanische Zubereitung dieses «Shaking Beef», bei welcher schwarzer Pfeffer und Limettensaft – neben Rindfleisch und Kräutern! – die Hauptrollen spielen.

TOMATENSAUCE MIT THUNFISCH

EIN KURZ&GUT REZEPT
Manchmal muss es schnell gehen – aber trotzdem lecker sein!
Diese Tagliatelle mit Tomaten-Thon-Sauce sind unkompliziert und stehen rasch auf dem Tisch.
Eine Sauce, die ich immer gerne wieder mal zubereite.

VITELLO TONNATO EXPRESS

Ich liiiiiiebe Vitello tonnato! Das könnte jede Woche auf meinen Teller kommen! Aber jede Woche ein Stück Kalbsnuss garen, über Nacht auskühlen lassen und davon 8 Portionen erhalten – das ist mir dann wöchentlich doch zu viel. Klar: auch einen aufgeschnittenen, kalten Kalbsbraten kann man «tonnieren», aber dieser kommt mir immer so trocken vor. Auch…

IN BELIEBIGER MENGE

Single-Portion. Aber auch für beliebig viele Personen. All-in-one. Zum Vorbereiten. Kein allzu grosser Aufwand bei maximaler Aromaentfaltung. Weitere Wünsche offen?!  Ach so? Zubereiten soll ich das auch noch für euch! Dann kommt mal her, das mache ich gerne! Nur schon der Duft, der beim Vorbereiten von der gebratenen Geflügelhaut durch die Küche zieht, lässt auf…

HEUTE GAB’S…

… ein Steak aus der Grillpfanne mit einem mediterranen Kürbis-Tomaten-Gemüse und gebratenen Kartoffelscheiben! EIN KURZ&GUT REZEPT kommt ohne detaillierte Zubereitungsschritte aus STEAK MIT KÜRBIS-TOMATEN-GEMÜSE 2 Portionen als Hauptgericht 15 g geräucherte Pancetta (oder Frühstücksspeck) in Tranchen, gewürfelt, in wenig Olivenöl glasig anziehen 1 Schalotte, 1 Knoblauchzehe, 1 entkernte Chilischote, hacken, mit 5 klein gewürfelten schwarzen…

SCHNELLE KÜCHE #5

Oder auch: ohne grossen Aufwand. Die Rezepte die ich unter das Motto «schnelle Küche» stelle, sind stets mit wenig Aufwand und aus meistens vorrätigen Zutaten zubereitet. Weitere Rezepte dieser Art sind bei den «TAGS» unter «SCHNELLE KÜCHE» zu finden. Heute machen wir mal einen schnellen Teller Pasta, ohne Sauce, ohne Sugo, aber superlecker: Gnocchetti Sardi!…