TÜRKISCHES QUITTEN-DESSERT

Manche Köstlichkeiten sind derart einfach in der Zubereitung, dass ich manchmal höchst erstaunt über das exquisite Resultat bin. So auch diese Quitten in ihrem eigenen Sirup, eine Zubereitung, die in der Türkei als «Ayva tatlisi» bekannt ist. Der köstliche Sirup dient bei mir auch als Basis für ein dazu serviertes Parfait, welches selbst ohne Eismaschine…

GLACÉ: VANILLE

Die beste Vanille-Glacé der Welt? Das wage ich nicht zu behaupten – aber die beste für mich, weil selbst gemacht und ich deshalb weiss, was drin ist… Wer Ende September meiner Anregung nachgekommen ist, und Ananas mit Pfefferminze eingelegt hat, kann diese nun mit selbst gemachtem Vanille-Eis als exquisites Dessert geniessen. Vanille-Glacé ist aber auch…

ZWISCHEN DEN GÄNGEN

Um elegant  eine kleine Pause vor dem Hauptgang zu signalisieren, eignet sich ein Sorbet hervorragend. Aber eben nicht ein beliebiges Sorbet, sondern eines zum Vorbereiten auf den nächsten Gang, zum Öffnen der Sinne. Auf keinen Fall sauer, möglichst nicht so süss, aber auch weder salzig noch pikant. Eine Herausforderung an die Zubereitung? Ja, da ich…

FESTTAGSMENÜ | EINE ANREGUNG | #5

Alles zum Vorbereiten! Hier kommt in Folge ein STRESSFREIES Menü für Festtage aller Art. Den Auftakt machte bereits ein MANDARINEN-FIZZ, ein spritzig-fruchtiger Cocktail, gefolgt von gratinierten JAKOBSMUSCHELN MIT SAUCE MORNAY AUF SPINAT und einem SELLERIESÜPPCHEN. Meine Anregung für ein Hauptgericht waren ENTENBRÜSTCHEN AUF ZWIEBEL-CONFIT MIT POMMES «ANNA». Nun kommt als Dessert ein Halbgefrorenes, nämlich ein…

GLACÉ: TRAUBEN-RUM

Hier will ich lediglich Rezepte, die entscheidenden Zutaten und deren Mengenverhältnis für die Zubereitung verschiedener Glacé-Sorten aufführen. Wer wissen will, wie eine Eiscreme oder ein Sorbet auch zwei Wochen nach ihrer Herstellung aus dem Tiefkühler noch immer cremig, sofort formbar und vor allem: keine Eiskristalle gebildet hat, kann dies unter «Glacé | Eiscreme | Sorbets: Allgemeines» nachlesen….

GLACÉ: BRATAPFEL

Hier will ich  lediglich Rezepte, die entscheidenden Zutaten und deren Mengenverhältnis für die Zubereitung verschiedener Glacé-Sorten aufführen. Wer wissen will, wie eine Eiscreme oder ein Sorbet auch zwei Wochen nach ihrer Herstellung aus dem Tiefkühler noch immer cremig, sofort formbar und vor allem: keine Eiskristalle gebildet hat, kann dies unter «Glacé | Eiscreme | Sorbets: Allgemeines» nachlesen….