CROSSOVER CARBONARA

Spaghetti Carbonara bereite ich schon immer zusätzlich mit einer Art Kräutersud zu, welcher die Spaghetti etwas «saftiger» macht.
Hier in Thailand verwende ich frischen Koriander statt Petersilie, Basilikum anstelle von weiteren, gemischten Küchenkräutern und ersetze den Rahm durch Kokosmilch.

HALLOWEEN

Was wäre Halloween ohne Kürbis?!
Aus den gross gewachsenen Sorten lassen sich dekorative Laternen schnitzen – es muss ja nicht immer ein Kürbisgesicht sein! Und das ausgehöhlte Kürbisfleisch ergibt eine köstliche Suppe, vielleicht einmal nach meinem eher exotischen Rezept.

MELONENSALAT

Melonen können sehr viel mehr, als mit Portwein gefüllte Hälften aufzutreten!
Küchenkräutermässig laufen Melonen mit Estragon zu Hochform auf. Das leichte Anisaroma von Estragon harmoniert wunderbar mit Melonen.

KÄSESCHNITTEN «MALAKOFF»

Nach vielen Jahren wollte ich wieder einmal «Beignets de Vinzel» zubereiten. Am Genfersee, genauer: im Weinbaugebiet «La Côte» zwischen Lausanne und Genf auch bekannt als «Malakoffs». Also mein Rezept dafür hervorgekramt. Neben «Gruyère» und «rund ausgestochenes Toastbrot» fiel mein Blick natürlich auch auf «frittieren». Da wusste ich sofort, dass mir diese «Malakoffs» bestimmt schwer aufliegen…

MACCHERONI MIT VIEL LIEBE

«Die kulinarischen Abenteuer des Fra Bartolo»  Im Buch beginnt die Handlung damit, dass Fra Bartolo von seinem Abt ausgeschickt wird, in einem entfernten Kloster neue Setzlinge für Olivenbäume zu holen. Vor seinem Aufbruch bereitet ihm Caterina, die ihn heimlich liebt, ein Pasta-Gericht zu. Während Caterina kocht, schaut Fra Bartolo begehrlich erst nach einem Schinken, dann…