TABOULÉ MIT CREVETTEN

Bulgur auch Bulghur oder Boulgour geschrieben, ist grobes Weizenschrot, das für Taboulé und weitere Gerichte verwendet wird. Das Schrot ist viel gröber, als Couscous, Zubereitungen mit Bulgur erhalten mehr «Biss». Taboulé ist ein erfrischender Salat der libanesischen Küche, der auch in anderen Ländern auf verschiedene Art zubereitet wird. Eines haben alle Varianten gemeinsam: es muss…

DAS DREI-TASSEN-HUHN

Hier geht es  um eine klassische Zubereitung der taiwanesischen Küche: Three Cup Chicken, Sān bēi jī, 三杯鸡 , das «Drei-Tassen-Huhn», weil die benötigte Sauce aus je einer Tasse Öl, Shoyu (Sojasauce) und Reiswein besteht. Für 2 Portionen habe ich mich jedoch, statt an eine Tasse (= 256 ml), an die Menge von je 2 Esslöffel…

SOMMERFRÜCHTE!

Dieses Rezept habe ich bereits am 22.07.2016 mit einer Füllung aus Mango publiziert. Es zählt für mich zu jenen Klassikern, die entstaubt gehören oder die ich einfach wieder mal in Erinnerung rufen möchte! Mein Beitrag zu Julias Event #entstaubteklassiker Eine fruchtige Torte! Sie ist ganz einfach zu backen und lädt ein, herrliche Sommerfrüchte zu verwenden. Es…

SPARGEL-FLAN MIT ORANGENSAUCE

Timbales oder Darioles werden die kleinen, becherförmigen Garbehälter genannt, welche, im Vergleich zu Muffins-Formen, entweder tiefer oder oval sind. Darin werden kleine Pasteten gebacken, oder Flans pochiert. Meine Spargel-Flans benötigen zwar ein paar Arbeitsschritte – aber: alles zum Vorbereiten! SPARGEL-FLAN ORANGENSAUCE MIT BASILIKUM UND SAFRAN 4 Portionen als Vorspeise Einkaufsliste zum Ausdrucken SPARGEL-FLAN: 4 Timbale-…

NACHTSCHWARZER RISOTTO

Dieser schwarze Risotto überrascht mit seiner Frische durch Zitronengras und Limettenblätter. Die Farbe stammt von Sepia, dem grauschwarzen Farbstoff, der aus dem Tintenbeutel von Tintenfischen (Sepien) gewonnen wird. RISOTTO AL NERO DI SEPIA SCHWARZER RISOTTO MIT TINTENFISCH 2 Portionen als Hauptgericht 4 Portionen als Vorspeise Einkaufsliste zum Ausdrucken VORBEREITEN: 300 g ganze, möglichst kleine Kalmare…

LAMMHAXEN «CUMBERLAND»

Für den unteren Teil des Beines von Kalb, Schwein oder Lamm gibt es verschiedene Begriffe. In Bayern als «Haxn» bezeichnet, in Österreich – wie stets: elegant! – «Stelze» genannt. Französisch «cuisseau» oder «gigot». Tatsache ist, dass am Knochen gegartes Fleisch aromatischer und auch zarter schmort, als ausgelöst. Ich halte mich hier an kleine Exemplare, wie…