GNOCCHI

«Bella Italia!» ist wohl das erste, woran man bei Gnocchi denkt. Und (leider) zweitens: «viel Arbeit!». Es geht jedoch auch etwas weniger italienisch und vor allem: mit viel weniger Aufwand. Nämlich mit «Gnocchi alla parigina»: nach Pariser Art! Kein Geklebe beim Formen, kein Mehlgestäube. Allerdings auch keine dekorativen Rillen, denn diese Gnocchi werden ganz einfach…

PIZZA MIT CREVETTEN UND KAROTTEN

Womit eine Pizza «Margherita», eine «Quattro Stagioni», oder eine Pizza «Prosciutto» belegt wird, findet sich überall zuhauf. Also fahre ich doch besser fort mit meinen eher ungewöhnlichen Lieblings-Pizzen! Die Pizza mit Spinat, Baumnüssen und Roquefort habe ich bereits vorgestellt. Hier kommt Nummer Zwei meiner bevorzugten Varianten! PIZZA MIT CREVETTEN, KAROTTEN UND KORIANDER für eine Pizza…

PESTO ROSSO

Zugegeben, von selbst wäre ich wohl kaum darauf gekommen: Avocados ÜBERBACKEN! Hä?, überbacken?, so richtig gratiniert? Ja!, das schmeckt richtig toll! Foodblogs lesen erweitert bekanntlich den kulinarischen Horizont! Auf einem Blog, das ich ab und zu lese, habe ich diese Avocados entdeckt: mit Pesto rosso und Mozzarella überbacken. Pesto rosso, auch als Pesto alla siciliana…

LOW CARB

Wo rohe Kräfte sinnlos walten, kann kein Knopf die Bluse halten! Bei mir sind es gerade die Hemden, die etwas zu stramm sitzen und der Hosenbund kneift. Nicht, dass die Knöpfe abspringen würden, aber es sieht natürlich alles andere als elegant aus und ausserdem fühle ich mich so nicht wohl. Ich zähle deswegen aber keine…

MALTAGLIATI …

… oder auch «Malfatti», ist die Bezeichnung für eine Pasta-Form, wörtlich: «schlecht geschnitten / schlecht gemacht», zutreffender wäre heute wohl eher «unregelmässig in der Form». Wahrscheinlich  waren es ursprünglich die Teig-Abschnitte und -Reste, die beim Formen von gefüllter Pasta (Ravioli, Tortellini, usw.) anfallen, welche – klein geschnitten – wohl dem Küchenpersonal überlassen wurden. Weil wir…

FRÜHLINGSROLLEN

Ihren Ursprung haben die knusprigen Röllchen wohl in China, wo sie traditionellerweise zum Chinesischen Neujahrsfest gehören, an dem der Beginn des Frühlings gefeiert wird – daher stammt auch die Bezeichnung Frühlingsrolle, chinesisch 春捲 chūnjuǎn. Mittlerweile sind sie jedoch in ganz Südostasien heimisch und aus der fernöstlichen Küche nicht wegzudenken! In Indonesien und auf den Philippinen sind…