GETRÜFFELTER PASTA-GRATIN

KURZ&GUT
Ein Gratin mit Penne, confierten Tomaten, etwas Stangensellerie und Salsa tartufata.
Und wie ich hier restliches Tomatenpüree aus der Dose aufbewahre.

«ZÜRI-CHRÄBS»

Ein Feuer zum Schweizer Nationalfeiertag!
Darüber ein paar Cervelats zu braten liegt nahe. Ausserdem «Arbeiter-Cordon-bleu» und Cervelat-Spiesse thailändisch!

PITE | SPINAT-KÄSE-PASTETE

In der Türkei ist diese Spinat-Käse-Pastete unter der Bezeichnung «Börek» bekannt. In anderen Balkanländern wie Kroatien oder Slowenien als «Burek», in Albanien und Kosovo «Pite me Spinaq», in Serbien, Bosnien und Herzegowina als «Pita» (nicht zu verwechseln mit Pita-Fladenbrot!).

SANDWICH: BRATEN-«VERWERTUNG»

SANDWICHES | BELEGTE BROTE
Erlaubt ist, worauf man gerade Lust hat, oder was der Kühlschrank eben hergibt!
In meinem kühlen Schrank war ein Stück kalter Braten, den ich ganz dünn aufschnitt. Ausserdem bereitete ich wieder einmal «Aïoli», die provenzalische Knoblauchsauce zu, in meiner Version ohne Ei.

KÄSESCHNITTEN «MALAKOFF»

Nach vielen Jahren wollte ich wieder einmal «Beignets de Vinzel» zubereiten. Am Genfersee, genauer: im Weinbaugebiet «La Côte» zwischen Lausanne und Genf auch bekannt als «Malakoffs». Also mein Rezept dafür hervorgekramt. Neben «Gruyère» und «rund ausgestochenes Toastbrot» fiel mein Blick natürlich auch auf «frittieren». Da wusste ich sofort, dass mir diese «Malakoffs» bestimmt schwer aufliegen…

SPARGEL-LASAGNE MIT PILZEN

Lasagna – Lasagne Korrekt italienisch bedeutet Lasagna 1 Portion eines Pasta-Auflaufs, der in grösserer Menge in einer Form zubereitet wurde: die Lasagne. Die Zubereitung von Lasagne ist – zugegeben! – mit etwas Arbeit verbunden, der Aufwand lohnt sich jedoch auch für lediglich zwei Geniesser. Bei mehreren Personen werden sämtliche Zutaten beliebig vervielfacht. Lasagne können bis…