PIZZA QUATTRO FORMAGGI

Pizza mit vier Käsesorten.
Die Sorten können beliebig variieren: Ich hatte mild schmelzenden Fontina für die Käsesauce, zu welchem sich Gorgonzola, Parmigiano und Mozzarella gesellten.

BUCHWEIZEN-AUFLAUF MIT THUNFISCH

Buchweizen ist reich an Eiweiss mit hoher biologischer Wertigkeit sowie an sämtlichen essentiellen Aminosäuren, er zählt somit zum «Functional Food».
Hier als Auflauf aus ganzen Körnern, mit Kräutern, Thunfisch und Tomaten.

SCHWEIN GEHABT! 🐖

Schwein im doppelten Sinn: einmal, weil ein köstliches Schweinsfilet auf den Tisch kam und zum Zweiten weil ich für dieses gefüllte Schweinsfilet weder Küchenschnur noch Spiesschen brauchte!
Kein Einrollen, kein Binden, keine Zahnstocher zum Verschliessen! Ins Fleisch wird eine Art Tasche geschnitten, die mit Mandeln, Kräutern, Rohschinken und Käse gefüllt und das offene Filet schliesslich im Ofen gebacken wird.

TOMATEN-ZWIEBEL-BRICHE MIT DILLBLÜTEN

Eine Quiche mit Brioche-Teig.
Ich habe dafür einen Butter-reduzierten Brioche-Teig mit Joghurt zubereitet, damit das Ganze nicht gar zu üppig wird!
Als Belag habe ich mich für Zwiebeln und Tomaten entschieden, die zusammen mit Dillblüten eine wunderbare Verbindung eingehen!

HACKFLEISCH-TOAST

Kaum zu glauben, wofür es alles ein «Fix-aus-dem-Beutel» gibt!
Ja: selbst ein «Hackfleisch-Käse-Toast-Fix» wird von den grossen Fertigprodukt-Marken angeboten.
Für Hackfleisch-Toasts brauche ich kein «Fix», die Fleischmasse schmeckt individuell gewürzt – und ohne Zusatzstoffe! – ja viel besser und ist schliesslich auch gar keine Hexerei!

KARTOFFEL-HACKFLEISCH-GRATIN #2

Gemäss meinem Vorsatz, öfter mal über den eigenen Schatten zu springen, probiere ich auch immer wieder mal eines dieser seltsam ausgelobten Rezepte auf Youtube mit dem Versprechen «Diese Zubereitung hat alle verblüfft!» oder «Dieses Rezept von Oma hat alle fassungslos gemacht!» aus!